Neue Veröffentlichung zum Minibasketball8. Mai 2014

Nach vielen Veröffentlichungen zu den sportlichen Inhalten im Minibasketball gibt es nun eine Broschüre, die sich mit den Trainingszielen und dem Umgang mit den jüngsten Basketballern beschäftigt. Im Rahmen eines Bildungsprojektes im Freiwilligendienst wurde im DBB-Jugendsekretariat diese Handreichung entwickelt, die wichtige Hilfestellungen bspw. für den Umgang und die Ansprache der Kinder enthält.

Damit kann das Heft nicht nur Neueinsteigern in dieser Altersklasse den Einstieg erleichtern, sondern auch in Aus- oder Fortbildungsmaßnahmen für den Mini- und Kinderbasketball zum Einsatz kommen. Das Konzept des Heftes hatte der Autor, Jan-Eric Keysers, bereits im Februar auf der Arbeitstagung der Minibasketballverantwortlichen der Landesverbände vorgestellt und mit diesen diskutiert.

Der DBB-Vizepräsident für Jugend- und Schulsport, Stefan Raid, begrüßt das neue Produkt, das das Angebot des DBB-Jugendsekretariates weiter abrundet: „In dem Heft finden sich viele nützliche Tipps für die Tätigkeit als Trainer/innen im Minibereich. In Kombination mit unserer U12-DVD bietet die Broschüre das ´komplette Paket´, welches die Bedeutung des Minibasketballs für die Entwicklung unserer Sportart unterstreicht.“

Das im Format A5 vorliegende Heft kann in gedruckter Form im Jugendsekretariat bezogen werden, steht aber auch als kostenloser Download auf der DBB-Seite (http://www.basketball-bund.de/jugend-schule/minibasketball/materialien) zur Verfügung.

Weitere News

24. November 2017

DBB-Herren schlagen Georgien 79:70

Erfolgreicher Auftakt in die World Cup Qualifiers

24. November 2017

pronova BKK neuer Gesundheitspartner des Deutschen Basketball Bundes

DBB und Krankenkasse beschließen vierjährige Kooperation

23. November 2017

Rödl nominiert Team für World Cup Qualifier

Morgen in Chemnitz gegen Georgien