NBBL/JBBL TOP4 in Ludwigsburg11. Mai 2011

Können Team ALBA Urspring und die IBBA Berlin ihre Titel verteidigen? – TOP4 live und kostenlos im Internet-Livestream

Am kommenden Wochenende (14./15. Mai) wird die traditionsreiche Ludwigsburger Rundsporthalle zum Schauplatz der fünften Auflage der TOP4-Endrunde, wo die Deutschen Meister im männlichen U19- und U16-Bereich gesucht werden. Am Samstag, 14. Mai, steigen ab 12:30 Uhr die Halbfinalspiele der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) und der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL), die Finalspiele sind dann am Sonntag, 15. Mai, auf 11:00 Uhr (JBBL-Finale) und 13:30 Uhr (NBBL-Finale) terminiert.

Neben den beiden Titelverteidigern, dem amtierenden NBBL-Meister Team ALBA Urspring und JBBL-Champ IBBA Berlin ist auch Ausrichter BBA Ludwigsburg mit seinem JBBL-Team bei der Endrunde vertreten. Ein sportlicher Höhepunkt wird das zweite NBBL-Halbfinale zwischen den Paderborn Baskets und dem Team ALBA Urspring sein. Es ist das bereits dritte Aufeinandertreffen beider Teams im Halbfinale: 2009 setzten sich die Westfalen durch, 2010 triumphierte Urspring nach dramatischem Verlauf.

Der Spielplan im Überblick

Samstag, 14. Mai 2011
12:30 Uhr Halbfinale JBBL: IBBA Berlin – Team ALBA Urspring
15:00 Uhr Halbfinale JBBL: BBA Ludwigsburg – TSV Bayer 04 Leverkusen
17:30 Uhr Halbfinale NBBL: Junior Phantoms BS/WF – TSV Tröster Breitengüßbach
20:00 Uhr Halbfinale NBBL: Paderborn Baskets -Team ALBA Urspring

Sonntag, 15. Mai 2011
11:00 Uhr Finale JBBL
13:30 Uhr Finale NBBL

Tickets für das TOP4 sind unter anderem über die Turnier-Homepage www.top4-ludwigsburg.de erhältlich. Tageskarten gibt es für 10 Euro (Erwachsen) und 6 Euro (ermäßigt), Wochenend-Tickets für 15 Euro und 9 Euro.

TOP4 live und kostenlos im Internet-Livestream

Das NBBL/JBBL TOP4 2011 wird zudem erstmals live im Internet zu sehen sein. Beide Halbfinalspiele der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) am Samstag sowie die Finalpartien der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) und der NBBL können kostenlos online verfolgt werden. Um einen kleinen Vorgeschmack zu bieten, steht ab sofort ein halbminütiger Appetizer zum Download bereit (Klick).

Als Kommentatoren der Endspiele um die Deutschen Meisterschaften im Bereich U16 und U19 konnte der stellvertretende Chefredakteur des Basketball-Magazins FIVE, Sven Simon, gewonnen werden. Als ausgewiesene Experten stehen ihm der ehemalige Nationalspieler und Europameister Stephan Baeck, der auf SPORT1 als Basketball-Experte fungiert und kommende Saison als Trainer der Köln 99ers (NBBL) an der Seitenlinie steht, sowie Volker Stix, der langjährige Assistenztrainer der Herren-Nationalmannschaft und ehemalige Breitengüßbacher NBBL-Coach, zur Seite.

„Das NBBL/JBBL TOP4 ist das absolute Highlight unserer Jugend- und Nachwuchs-Bundesligen. Mit der Live-Übertragung der Deutschen Meisterschaft im Internet können wir die spannenden und hochklassigen Spiele einer breiten Masse zur Verfügung stellen“, freut sich Uwe Albersmeyer, Geschäftsführer der NBBL gGmbH, darüber, all denen einen umfangreichen Service bieten zu können, die nicht den Weg in die Ludwigsburger Rundsporthalle finden.

Zahlen, Daten und Fakten

NBBL – Meister
2010 (Bamberg): Team ALBA Urspring
2009 (Berlin): ALBA Berlin
2008 (Langen): Team Urspring
2007 (Paderborn): Team Urspring

TOP4-Teilnahmen
Team ALBA Urspring 5
TSV Tröster Breitengüßbach 4
ALBA Berlin 3
Paderborn Baskets 3
Team Bonn/Rhöndorf 2
Phoenix Hagen 1
Franken Hexer 1
Junior Phantoms BS/WF 1

TOP4-Bestmarken
Christian Standhardinger 37 Punkte (2007, Finale)
Maurice Stuckey 8/16 Dreier (2008, Halbfinale)
Justin Raffington 22 Rebounds (2009, Halbfinale)
Frank Wiseler 8 Assists (2008, Halbfinale)

JBBL – Meister
2010 (Bamberg): IBBA

TOP4-Teilnahmen
IBBA 2
Team ALBA Urspring 2
ALBA Berlin 1
TSV Tröster B’güßbach 1
BBA Ludwigsburg 1
TSV Bayer 04 Leverkusen 1

Weitere News

30. September 2016

Neuer Termin für U18-EM der Jungen

Kurz vor Weihnachten wird der Titelträger ermittelt

SteinHaraldEM2015vsGRE

30. September 2016

DBB-Damen und Herren im Ausland

Wöchentliche Berichterstattung ab dem NBA-Start

ZipserBaer2016-500

28. September 2016

Bundesjugendlager 2016: Die Headcoaches sprechen

Große Vorfreude auf den Jahreshöhepunkt

BJL2013-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.