NBBL/JBBL: Ausschreibungen für 2010/2011 jetzt verfügbar17. März 2010

Meldefrist läuft bis zum 23. April 2010

In NBBL und JBBL laufen dieser Tage die Playoffs sowie Playdowns. Sowohl in der U19- als auch U16-Bundesliga steht noch lange nicht fest, wer die Meisterschaft holt oder um ein Startrecht für die Saison 2010/2011 bangen muss. Doch schon jetzt steht fest, wie die Zusammenstellung der beiden Ligen im Sommer geregelt wird.

Auf der offiziellen Homepage www.nbbl-basketball.de ist ab sofort die Ausschreibung für die Spielzeit 2010/2011 einsehbar. Alle aktuell am Spielbetrieb teilnehmenden Mannschaften, die auch nach der Sommerpause in den beiden höchsten deutschen Jugendspielklassen dabei sein wollen, müssen sich über die dann im Menüpunkt „Ausschreibung“ verfügbaren Formulare erneut anmelden. Mannschaften, die in der momentan laufenden NBBL-Qualifikationsrunde, bzw. der JBBL-Relegation kein sportliches Startrecht erwerben konnten, müssen im Sommer gegebenenfalls in Relegationsturnieren gegen weitere Neubewerber antreten.

Neuberwerber für NBBL und/oder JBBL stellen einen entsprechenden Antrag auf Startrecht und müssen sich zudem in Relegationsturnieren sportlich für die Saison 2010/2011 qualifizieren. Die an gesondert ausgeschriebenen Orten stattfindenden Turniere sind auf den 19./20. und 26./27. Juni 2010 datiert.

Für alle Mannschaften gilt als Meldefrist der 23. April 2010.

Direkter Link zur NBBL-Ausschreibung: KLICK

Direkter Link zur JBBL-Ausschreibung: KLICK

Weitere News

22. Juli 2017

U18-Mädchen siegreich

Portugiesische U16 wird letztlich klar dominiert

21. Juli 2017

U18-Jungen feiern knappen Sieg gegen Frankreich

62:61-Erfolg für das Team von Stein

21. Juli 2017

Universiadeteam zieht ins Finale ein

76:73-Erfolg gegen Gastgeber China