NBBL-TOP4 findet in Berlin statt4. Dezember 2008

Ausrichter der NBBL-Endrunde sind ALBA Berlin und Central Hoops

Das TOP4 um die Deutsche Meisterschaft in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) der Saison 2008/09 wird gemeinsam von ALBA Berlin und Central Hoops ausgerichtet. Am 9. und 10. Mai 2009 findet das im TOP4-Modus ausgetragene Turnier in der Berliner Sömmeringhalle statt. Schon im letzten Jahr stand das ALBA-Team von Henrik Rödl im Finale des Endturniers, wo man sich dem alten – und somit auch neuen Champion – Urspring geschlagen geben musste und deutscher Vizemeister wurde.

NBBL–Ligaausschuss Vorsitzender Sascha Dieterich und NBBL-Geschäftsführer Uwe Albersmeyer freuen sich auf das NBBL-TOP4 Turnier in Berlin: „Wir sind uns sicher, mit ALBA Berlin und Central Hoops kompetente und engagierte lokale Ausrichter gefunden zu haben, die das NBBL-TOP4-Turnier zu einer tollen Veranstaltung werden lassen. Die Sömmeringhalle ist ein idealer Standort für die spannenden und aufregende Spiele um die Deutsche Meisterschaft der U19 männlich.“

NBBL-Ligaausschuss-Mitglied  und ALBA-Teammanager Henning Harnisch: „Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit den Central Hoops das bedeutenste deutsche Jugendturnier in die Hauptstadt holen konnten. Mit dem NBBL-TOP4 wartet ein echtes Basketball-Wochenende auf Berlin. Man hätte keine passendere Austragungsstätte finden können als die Sömmeringhalle, in der bereits viele Youngster Großes geleistet haben.“

Weitere News

20. Juli 2017

U16-Jungen: deutlicher Sieg gegen Tschechien

Ibrahimgic und sein Team siegen mit 102:31

20. Juli 2017

U20-Herren unterliegen Spanien 61:69

Niederlage im EM-Viertelfinale gegen Titelverteidiger

20. Juli 2017

„Teamplayer gesucht: Engagier Dich!“ in Brandenburg

Engagement im Mittelpunkt