NBBL-TOP4 findet in Berlin statt4. Dezember 2008

Ausrichter der NBBL-Endrunde sind ALBA Berlin und Central Hoops

Das TOP4 um die Deutsche Meisterschaft in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) der Saison 2008/09 wird gemeinsam von ALBA Berlin und Central Hoops ausgerichtet. Am 9. und 10. Mai 2009 findet das im TOP4-Modus ausgetragene Turnier in der Berliner Sömmeringhalle statt. Schon im letzten Jahr stand das ALBA-Team von Henrik Rödl im Finale des Endturniers, wo man sich dem alten – und somit auch neuen Champion – Urspring geschlagen geben musste und deutscher Vizemeister wurde.

NBBL–Ligaausschuss Vorsitzender Sascha Dieterich und NBBL-Geschäftsführer Uwe Albersmeyer freuen sich auf das NBBL-TOP4 Turnier in Berlin: „Wir sind uns sicher, mit ALBA Berlin und Central Hoops kompetente und engagierte lokale Ausrichter gefunden zu haben, die das NBBL-TOP4-Turnier zu einer tollen Veranstaltung werden lassen. Die Sömmeringhalle ist ein idealer Standort für die spannenden und aufregende Spiele um die Deutsche Meisterschaft der U19 männlich.“

NBBL-Ligaausschuss-Mitglied  und ALBA-Teammanager Henning Harnisch: „Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit den Central Hoops das bedeutenste deutsche Jugendturnier in die Hauptstadt holen konnten. Mit dem NBBL-TOP4 wartet ein echtes Basketball-Wochenende auf Berlin. Man hätte keine passendere Austragungsstätte finden können als die Sömmeringhalle, in der bereits viele Youngster Großes geleistet haben.“

Weitere News

13. Dezember 2017

DBB und Peak verlängern Partnerschaft vorzeitig um acht Jahre

Ausrüster langfristig an der Seite des deutschen Basketballs

13. Dezember 2017

DBB-Damen im Ausland 2017/18 – Update 9

Drei Blowout-Siege in den USA

12. Dezember 2017

Come on GIRLS DAY

DBB unterstützt Vereine bei Schnuppertagen