NBBL sucht Manager/in13. Oktober 2011

Die NBBL gGmbH sucht möglichst zum 01. Dezember 2011

einen/eine NBBL-Manager/in

Die gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des deutschen Nachwuchsbasketballs ist für den Spielbetrieb und die Organisation der U19-Basketball Bundesliga (NBBL) und der U16- Basketball Bundesliga (JBBL) sowie für weitere Themengebiete rund um die männliche Talentförderung verantwortlich.

Die Aufgabenschwerpunkte sind:

– Gesamtorganisation des NBBL- und JBBL-Spielbetriebs
– Organisation und Durchführung von Events (NBBL/JBBL TOP4 / NBBL All Star Game / Qualifikationsrunden / Liga-Meetings / etc.)
– Organisation von Fortbildungen (Coach Clinics / Scouting Lehrgänge / etc.)
– Mitarbeit an der NBBL-Homepage und NBBL-Datenbank
– Weiterentwicklung der Liga-Standards
– Mitarbeiterführung
– Zusammenarbeit mit internen und externen Leistungssportorganisationen des nationalen und internationalen Sports
– Zusammenarbeit mit sportwissenschaftlichen Institutionen
– Gremienarbeit

Sie erfüllen folgendes Anforderungsprofil:

– Abgeschlossenes Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium mit hoher Affinität zum Sport oder abgeschlossene Ausbildung im Bereich Sport-Management
– Möglichst mehrjährige Erfahrung in der Vereins- oder Verbandsarbeit
– Gute Kenntnisse über den Basketballsport
– Gute PC-Anwenderkenntnisse der Office-Software (Word/Excel/Power Point)

Die Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden sowie außerhalb normaler Bürozeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität, hohe Belastbarkeit und Führungsqualitäten werden vorausgesetzt. Dienstort ist Hagen/Westfalen.
Ihre ausführliche Bewerbung mit Foto, Zeugniskopien, Qualifikations- und Tätigkeitsnachweisen sowie Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte bis zum 31. Oktober 2011 an:

NBBL gGmbH
c/o Deutscher Basketball Bund e. V.
z.Hd. Herrn Uwe Albersmeyer
Schwanenstraße 6-10
58089 Hagen

Sollten Sie vorab Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:
Uwe Albersmeyer
Tel.: 02331 – 106-153
uwe.albersmeyer@basketball-bund.de

Die Vertraulichkeit der Bewerbung wird zugesichert.

Weitere News

3. Dezember 2016

Supercup für zwei Jahre in Hamburg

Weltklasse-Teams testen DBB-Herren –Tickets ab sofort erhältlich

SchroederDennis2015vsCRO-500

3. Dezember 2016

Ingo Weiss ist DOSB-Ehrenmitglied

Laudatio von Alfons Hörmann

Ingo_DOSB_Ehrenmitglied_500

1. Dezember 2016

ING-DiBa und DBB setzen „Talente mit Perspektive“ fort

Nachwuchsförderung feiert 2017 zehnjähriges Jubiläum!

TmP2016Bremerhaven-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.