NBBL-Start erfolgreich verlaufen9. November 2006

DBB-Präsident Weiss spricht von „Erfolgsprojekt“
Die Nachwuchsbasketball-Bundesliga (NBBL), ins Leben gerufen von DBB, BBL und AG 2. Bundesliga Herren, ist mit Erfolg in ihre erste Spielzeit gestartet. Die NBBL für Spieler der Jahrgänge U19, die auch von der ING-DiBa unterstützt wird, soll künftig eine Maßnahme sein, den jugendlichen Korbjägern auf möglichst hohem Niveau Spielpraxis zu geben und für größere Aufgaben vorzubereiten. Die ersten Spieltage sind bereits absolviert, interessierte Fans können sich auf der NBBL-Homepage www.nbbl-basketball.de sehr ausführlich über News oder Stats informieren.

“Ich freue mich sehr, dass die NBBL ein großes Zuschauerinteresse verzeichnet und schon viele gute Spiele auf hohem Niveau stattgefunden haben. Ein großes Lob geht besonders an die Bundesligisten, die mit ihren Teams ein großes Herz für den Nachwuchs beweisen. Nach langem Hin und Her vor dem Start der NBBL haben sich nun die Erwartungen mehr als erfüllt. Dieses Zukunftsprojekt benötigt aber weiterhin viel Pflege um dauerhaft zum Erfolg zu werden. Ich bin sicher, dass alle NBBL-Partner auch zukünftig mit vollem Einsatz dafür sorgen werden, dass die NBBL schon bald nicht mehr wegzudenken ist“, bilanziert DBB-Präsident Ingo Weiss (Foto) die ersten Wochen der NBBL.


Weitere News

17. Januar 2018

DBB: Zweite Auflage des Schulsportsymposiums

6. Mai 2018 in Frankfurt a.M. - Jetzt anmelden

16. Januar 2018

FIBA: Jugend-EMs 2018 ausgelost

U20-Herren in Chemnitz gegen Rumänien, Israel und Griechenland

16. Januar 2018

DBB-Herren im Ausland 2017/2018 – Update 12

Schröder mit career high - Hartenstein mit double double - Voigtmann und Pleiß stark