Minifestival erneut in Weiterstadt29. Februar 2008

Festival für Freude am Spiel

Das DBB-Minifestival findet nach der Premiere im vergangenen Jahr nun zum zweiten Mal in Weiterstadt statt. Die Basketball-Abteilung der SG Weiterstadt hat sich nach der positiven Resonanz vom letzten Jahr gerne dazu bereit erklärt, diese Veranstaltung auch in diesem Jahr auszurichten. Vom 23.-25. Mai 2008 sind dafür alle Mädchen und Jungen der Jahrgänge 1997 und jünger, sofern sie Mitglied in einem Basketballverein sind bzw. über ihren Landesverband und den Deutschen Basketball Bund gemeldet sind, eingeladen. Vergangenes Jahr waren mehr als 200 Mädchen und Jungen sowie rund 50 Betreuer dabei.

Beim Mini-Festival steht nicht der Wettkampf, sondern der Spaß am Spiel und die Förderung des sozialen Verhaltens der Kinder untereinander im Vordergrund. So werden alle Teilnehmer vor Ort zu neuen Mannschaften zusammengestellt. Damit sollen eine offene Atmosphäre unter den Kindern geschaffen und neue Freundschaften geknüpft werden.

Neben dem Basketball-Programm werden auch andere sportliche und/ oder kulturelle Aktivitäten angeboten. So findet am Samstag eine Tombola mit tollen Preisen statt, deren Einnahmen dem Förderverein Jugendbasketball Weiterstadt e.V. zu Gute kommen. Zudem erhalten alle Teilnehmer eine Urkunde, ein T-Shirt und einen Mini-Basketball. Jede angemeldete Gruppe bekommt außerdem nach Abschluss des Festivals eine DVD mit Photos der Veranstaltung.

Wie auch im vergangenen Jahr sind die Sporthalle der Albrecht-Dürer-Schule und die Dr.Horst-Schmidt-Halle Austragungsort für das Mini-Festival. Es wird nach den offiziellen Mini-Regeln des Deutschen Basketball Bundes gespielt, mit unter anderem der Ausnahme, dass pro Mannschaft vier SpielerInnen auf dem Platz stehen.

Der Anmeldeschluss ist der 20. April 2008. Weitere Informationen sowie die Ausschreibungsunterlagen sind unter http://www.dbb-minifestival.basketball-weiterstadt.de abrufbar.

Weitere News

16. Januar 2017

WNBL-Rückblick: Girls Baskets, Bamberg und Osnabrück die “Serientäter”

Karabatova einen Block am "triple double" vorbei

WNBL2017OSCStrozykJennyvsMetropol-500

14. Januar 2017

Allstars: Knapper Sieg für die Internationals

MVP Philipp Schwethelm - Ryan Thompson bester 3er-Schütze - Brian Butler gewinnt Dunking Contest

KleberMaxi2017Allstar2-500

14. Januar 2017

NBBL Allstar Game 2017 – Süden siegt

MVP Arnoldas Kulboka

NBBL ALLSTAR2017-2-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.