Manfred Pelzer feiert den 75.30. November 2010

Ehemaliger DBB-Generalsekretär blickt auf eine reichhaltige und bewegte Funktionärstätigkeit zurück

Seinen 75. Geburtstag feiert heute (30.11.2010) Manfred Pelzer, ehemaliger DBB-Generalsekretär. (1983-1998). Der rüstige „Gerne-Urlauber“ blickt auf eine reichhaltige und bewegte Funktionärs-Tätigkeit zurück. U. a. fungierte Mandfred Pelzer als Trainer beim SC Aplerbeck (50er Jahre), als Pressewart und Geschäftsführer im Basketballkreis Dortmund, als DBB-Spielleiter, als WBV-Sportwart, als WBV-Rechtswart, als Liga-Direktor der Basketball-Bundesliga, als Sportdirektor der Damen-WM 1998 in Deutschland und eben als DBB-Generalsekretär. 2003 wurde er Ehrenmitglied des WBV und erhielt die Goldene Ehrennadel des DBB.

Auch heute noch ist Manfred Pelzer gelegentlich beim DBB im Hans-Joachim-Höfig-Haus oder bei der Weihnachtsfeier zu Gast und weiß stets mit Anekdoten aufzuwarten. „Ich bin diesem schönen Sport fast schon zwangsläufig weiterhin verbunden“, sagt der Jubilar über den Basketball. Er habe sich nie in die vielen Positionen gedrängt, aber schließlich immer „Ja“ gesagt. Der nach eigener Aussage von „westfälischem Charme“ geprägte gebürtige Dortmunder hat fast nur positive Erinnerungen an seine Basketball-Laufbahn, kann sich aber noch heute kräftig über die mangelnde Vorbildfunktion einiger „Jugendleiter“ ärgern, die früher die Geburtsdaten ihrer Jugendspieler manipulierten …

Der Deutsche Basketball Bund wünscht Manfred Pelzer einen schönen Geburtstag und ganz viel Gesundheit! 

Weitere News

17. Januar 2018

DBB-Damen im Ausland 2017/2018 – Update 12

Double double für Gülich und Degbeon - Greinacher immer besser

17. Januar 2018

Jetzt bewerben: 5.000 Euro für vorbildliche Talentförderung

50 Vereine werden mit dem „Grünen Band“ ausgezeichnet

17. Januar 2018

DBB: Zweite Auflage des Schulsportsymposiums

6. Mai 2018 in Frankfurt a.M. - Jetzt anmelden