Live Streaming vom AST – Simon und Femerling kommentieren – DBB-Youngster zwei Mal live!12. April 2012

Der Deutsche Basketball Bund (DBB) überträgt an den letzten beiden Turniertagen des Albert Schweitzer Turniers 2012 die beiden Halbfinal-Spiele sowie das Spiel um Platz Drei und das Finale. So können Basketball-Fans, die es nicht nach Mannheim oder Viernheim in die Halle schaffen, das prestigeträchtige Turnier live im Internet verfolgen.

Als Kommentator fungiert Sven Simon (Redaktionsleiter Digitale Medien bei der Beko BBL); ihm zur Seite steht DBB-Rekordnationalspieler Patrick Femerling als Experte. “Als Spieler war ich leider nie beim AST dabei, dafür freue ich mich umso mehr auf das Turnier”, so Femerling, der sicherlich ein besonderes Auge auf die Centerspieler des Turniers werfen wird.

Über die Links www.basketball-bund.de und www.liveimnetz.de ist der Live Stream zu erreichen.

 

 

Folgende Spiele werden übertragen:

Freitag, 13. April 2012
18.30 Uhr: 1. Halbfinale: Türkei – Spanien
20.30 Uhr: 2. Halbfinale: Deutschland – Serbien

Samstag, 14. April 2012
14.00 Uhr: Spiel um Platz 3
16.15 Uhr: Endspiel

Umgesetzt wird das Live-Streaming mit dem Hannoveraner Dienstleister Live im Netz, der bereits 2011 das NBBL / JBBL TOP4 in Ludwigsburg produziert haben.

Weitere News

19. September 2017

EuroBasket 2017: DBB-Team auf Platz sechs

Spieler unter der "Stats-Lupe"

18. September 2017

Henrik Rödl neuer Herren-Bundestrainer

Langfristige Planung mit ehemaligem Nationalspieler

18. September 2017

DBB-SCHIEDSRICHTER-NEWSLETTER Nr. 105 / 18. September 2017

Kaderlehrgänge, Verabschiedungen und neue Fragenkataloge