Kestutis Kemzura und Paul Gorris bei AST Coach Clinic / Kestutis Kemzura and Paul Gorris at the AST coach clinic24. Februar 2012

Hochkarätige Referenten für die AST Coach Clinic in Viernheim

Anläßlich des Albert Schweitzer Turniers (AST) 2012 richtet der Deutsche Basketball Bund (DBB) eine internationale Coach Clinic aus. Passend zum Finalwochenende der inoffiziellen U18-Weltmeisterschaft findet vom 12.-14. April 2012 in der Rudolf-Harbig-Halle in Viernheim eine Coach Clinic statt. Als prominente Referenten konnten in Zusammenarbeit mit FIBA Europe der Litauer Kestutis Kemzura und der Australier Paul Gorris gewonnen werden.

Kestutis Kemzura gehört als aktueller Nationaltrainer der litauischen Nationalmannschaft zur Spitze Europas. Der Litauer verfügt über jahrzehntelange Erfahrung auf dem höchsten europäischen Level. Kemzura war lange Jahre in Russland, Italien und Lettland tätig und übernahm zur Weltmeisterschaft 2010 das litauische Nationalteam. Neben dem Gewinn der Bronze-Medaille 2010 in der Türkei gehören diverse Meisterschaftstitel und Finalteilnahmen zu den Erfolgen des 41-Jährigen.

Paul Gorris hat die australische Mannschaft mehrfach beim AST betreut und war als Assistenz-Trainer 2010 maßgeblich am Erfolg des Teams von Down Under beteiligt. Gorris ist Fachmann für die Offensiv-Konzeption der australischen Basketball-Akademie und wird bei der AST Coach Clinic 2012 über die Zone-Offense sprechen.

Die Coach Clinic wird in bewährter Manier die Spielbeobachtung der unterschiedlichsten Teams mit den Vorträgen der Top-Coaches kombinieren. Die Clinic wird als A-, B- und C-Fortbilung anerkannt. Interessenten können sich hier online anmelden.

High-quality speakers at the AST coach clinic

On occasion of the 26th Albert Schweitzer Tournament the German Basketball Federation will organize an international coach clinic. From 12th to 14th April, 2012, at the same time with the final three days of the tournament, the coach clinic will be held in the Rudolf-Harbig-Halle in Viernheim (not more than ten minutes drive from both gymns). In cooperation with FIBA Europe high-class speakers could be engaged. Lithuanian national team coach Kestutis Kemzura and Paiul Gorris, member of the Australian basketball academy, will held lessons.

Kemzura posseses experience on the highest European level for more than a decade. He was a coach in Russia, Italy and Latvia. Ahead of the World Championship 2010 he carried over the Lithuanian national team and won the bronze medal in Turkey. Beside that biggest success the forty-one-year-old won several national championships.

Paul Gorris coached the Australian team on a number of accasions at the AST. He is a specialist for offensive conception at the Auustralian basketball academy. At the coach clinic he will talk about zone offense.

Interested coaches can check in online here and can get more information from Mr. Marcus Punte, marcus.punte@basketball-bund.de

Weitere News

29. April 2017

WNBL TOP4 2017: Gastgeberinnen erster Finalist

52:40-Erfolg gegen DJK Brose Bamberg

WNBLTOP42017HaertleMelody-500

28. April 2017

Alles auf dem Schirm

Deutscher Basketball im TV

Basketball-im-TV

27. April 2017

Nationalspieler-Check | April

Monatlicher Rundblick auf die DBB-Nationalspieler bei Facebook

Basketball Bamberg 14.09.2016
EM Qualifikation Eurobasket Qualifier
Länderspiel Nationalmannschaft
Deutschland (GER) - Österreich (AUT)
Jubel Deutschland
Bastian Doreth (Deutschland, No.13)
Daniel Theis (Deutschland, No.10)
Makai Mason(Deutschland, No.01)
Nils Giffey (Deutschland, No.05)
vlnr.
Foto: Camera4

Jede Nutzung des Fotos ist honorarpflichtig gemaess derzeit gueltiger MFM Liste zzgl. Mehrwertsteuer. Urhebervermerk wird nach Paragraph 13 UrhG ausdruecklich verlangt. Belegexemplar erforderlich! Bei Verwendung des Fotos ausserhalb journalistischer Zwecke bitte Ruecksprache mit dem Fotografen halten. - Each usage of the photo requires a royalty fee in accordance to MFM. No model release. For any usage other than editorial purposes please contact the author.

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.