Letzter Stopp der DBB-3×3-Open8. August 2013

Letzte Chance zur Qualifikation für das German Final der DBB-3×3-Open 2013! Nachdem die Regionen Ost, Süd und West ihre Sieger bereits ausgespielt haben, können nun noch die Teams aus Deutschlands Norden die letzten Tickets nach Berlin lösen. Besonders interessant wird es dabei für die Teams in der Kategorie U18. Sie können sich in Bremen mit einem ganz Großen messen und gegen die U18-Auswahlmannschaft des Deutschen Basketball Bundes spielen, die vom Ex-Nationalspieler Stephen Arigbabu betreut wird. Wer Stephens Team schlagen möchte und sich damit das Ticket zum German Final in Berlin sichern will, sollte sich schnell anmelden. Es gibt noch freie Plätze in der Kategorie U18. Für das Qualifier-Nord wird auch an der ÖVB Arena wieder der extra für die Tour angefertigte blaue Center Court von HARO aufgebaut. Unterstützt werden die „DBB-3×3-Open 2013“ in Bremen von der Basketball Akademie Bremen Süd und vom Bremer Basketball-Verband (BBV).

3×3 (3-gegen-3) ist wie Streetball – nur mit festen Regeln und Schiedsrichtern. Der Basketball-Weltverband FIBA fördert 3×3 mit dem Ziel, neben dem klassischen 5-gegen-5-Basketball, in das Programm der Olympischen Spiele aufgenommen zu werden. Der Deutsche Basketball Bund (DBB) unterstützt gemeinsam mit seinen Partnern, der ING-DiBa und Spalding, dieses Vorhaben. Im vergangenen Jahr wurde nach der ersten deutschlandweiten 3×3-Tour beim Finale im westfälischen Hagen der erste Deutsche Meister gekürt.

Drei der vier Qualifier der DBB-3×3-Open 2013 sowie ein Special Event in Frankfurt sind schon erfolgreich gelaufen. In sechs Kategorien (weiblich: U15, U17, Damen; männlich: U16, U18, Herren) haben daran je Turnier bis zu 192 Spielerinnen und Spieler teilgenommen. So soll es auch beim letzten Qualifier-Nord in Bremen sein. Die Sieger aller Standorte treten am 17. August im Schatten der o2 World in Berlin an, um den Deutschen Meister auszuspielen.

Kurzentschlossene Mannschaften, die noch am Qualifier-Nord in Bremen teilnehmen und sich die letzten Tickets nach Berlin sichern wollen, können sich bis Freitag, 9. August 2013 um 18 Uhr anmelden. Ganz einfach unter http://www.3x3planet.com registrieren und schon am Samstag in Bremen dabei sein. Die Teilnahme kostet pro Spieler 15,00 Euro (maximal vier Spieler pro Team).

Das Turnier findet am Samstag, den 10. August 2013 auf dem Vorplatz der ÖVB Arena in Bremen statt. Gespielt wird zwischen 10:00 Uhr und 18:00 Uhr. Auch wer nicht selbst mitspielt, ist herzlich willkommen, sich die spannenden und intensiven Basketball-Spiele anzugucken. Allein die Haupttribüne am Center Court fast rund 120 Zuschauer.

 

Alle Termine der „DBB-3×3-Open 2013“:

Qualifier
Nord: 10.08.2013 Bremen

German-Final
17.08.2013 Berlin

Weitere News

8. Dezember 2016

Erfolgreiche Nationalmannschaft

Spitzen von DBB und easyCredit BBL verständigen sich auf Bündelung der Kräfte und Erarbeitung eines Maßnahmenkatalogs

DBB BBL Logos-500

7. Dezember 2016

Vor der U18-EM: Lars Lagerpusch im Interview

Trainieren trainieren traineren!

LagerpuschLars2016Portrait-500

7. Dezember 2016

DBB-Damen im Ausland 2016/2017 – Update 6

Je zwei Siege für Körner und Bär

DegbeonAma2016Move-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.