Leistungscamp in Bad Blankenburg: Bundestrainer ziehen positives Fazit3. Januar 2011

Talente des Jahrgangs 96 gesichtet
In der vergangenen Woche versammelten sich die größten Nachwuchstalente des Jahrgangs 96 in der Landessportschule Bad Blankenburg, um am Leistungscamp des Deutschen Basketball Bundes teilzunehmen. 40 Jungen und 34 Mädchen absolvierten dort vom 26.-30. Dezember 2010 täglich bis zu drei Trainingseinheiten und abendliche Camp-Spiele. Am letzten Tag wurden die besten Spielerinnen und Spieler ins Allstar-Team des Camps berufen.

DBB-Vizepräsident für Jugend und Schule, Sascha Dieterich, zeigte sich vom der Sichtungsmaßnahme begeistert: „Die jungen Spielerinnen und Spieler haben vier Tage lang hart gearbeitet und gut trainiert. Das Niveau kann sich, trotz der früheren Sichtung, durchaus sehen lassen und zeigt deutlich, dass wir mit der Entwicklung unserer Nachwuchsspieler auf dem richtigen Weg sind.“

Folgenge Spielerinnen trainierten unter der Leitung von Camp-Head Coach Alexandra Maerz (U18w) sowie Bundestrainer Raoul Scheidhauer (U20w) und den Assistant Coaches Heiko Czach (U20w) und Janet Fowler-Michel (U16w) und wurden für das Allstar-Team nominiert:

Annalena Blume (VFB Hermsdorf), Patricia Broßmann (BG Zehlendorf), Susann Conrad (BG 2000 Berlin) Jennifer Crowder (BG 74 Göttingen), Helena Dahlem (evo NB Oberhausen), Leonie Elbert (BSG Ludwigsburg), Chiara Gießelbach (SG Weiterstadt), Alina Gimbel (TSV Hagen 1860), Cherina Kaiser (OSC Osnabrück), Tanja Kantelhardt (DJK Landsberg), Marisa Koopmann (OSC Osnabrück), Paulina Körner (SG Köln 99ers), Annika Otto (Rhöndorfer TV), Carolina Rodriguez-Bustelo Fricke (MTV Kronberg), Clara Schwarz (Ahrensburger TV), Sarah Stock (evo NB Oberhausen), Lena Wenke (BG 74 Göttingen) und Alexandra Wilke (BG 2000 Berlin)

Folgende Spieler trainierten unter Camp-Head Coach Marvin Willoughby (U16m), sowie den Bundestrainern Dirk Bauermann (Herren) und Frank Menz (A2, U20m) und Assistant Coach Robert Bauer (U20m) und wurden für das Allstar-Team nominiert:

Juan Domingo Adames Pena (ALBA Berlin), Leon Baeck (SG Köln 99ers), Lars Berger (Team ALBA Urspring), Max Brandau (MTV Gießen), Timothy Chabot (TV Langen), David Diouf (USC Heidelberg), Constantin Ebert (Würzburg Baskets), Joschka Ferner (TSV Nördlingen), Jonas Grof (Basketball Boele-Kabel), Renaldo Hamsink (ETB SW Essen), Kevin Jefferson (BBC Bayreuth), Lars Kamp (Paderborn Baskets), Simon Kutzschmar (BSG Ludwigsburg), Jakob Merz (MTV Kronberg), Andreas Obst (USV Halle), Lennart Okele (Eintracht Frankfurt), David Ratajczak (Paderborn Baskets), Paul Schlegel (TV Langen), Till Tegeler (BG Harburg Hitfeld), Georgios Tyrekkidis (ALBA Berlin), Tim van der Velde (SG Köln 99ers).

Weitere News

20. November 2017

Sonderlehrgang U18-Perpektivspielerinnen

10.-13. Dezember 2017 in Oberhaching

20. November 2017

WNBL-Rückblick: Zwei Premierenerfolge

Nur noch der Titelverteidiger ist ungeschlagen

17. November 2017

DBB-Herren vor den World Cup Qualifiers

Auftakt gegen Georgien von großer Bedeutung - Grof dabei