Korbjäger gratulieren den Handballern1. Februar 2016

Auch die deutschen Korbjäger haben den großartigen Triumph der Handball-„Kollegen“ bei der Europameisterschaft in Polen mit Begeisterung verfolgt. „Wir freuen uns mit den Handballern und gratulieren ganz herzlich. Die junge Mannschaft ist sehr sympathisch aufgetreten und hat bewiesen, was mit kontinuierlicher Nachwuchsförderung möglich ist. Das macht uns selbst natürlich auch zuversichtlich für die Zukunft“, meinte DBB-Präsident Ingo Weiss.

Bereits unmittelbar nach dem Titelgewinn der Handballer hatten sich einige Basketballer über die sozialen Medien – so zum Beispiel Dirk Nowitzki oder Hansi Gnad – gemeldet und gratuliert. Bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking war man im Athletendorf zusammen untergebracht. Damals entstanden einige Bekanntschaften und Freundschaften, die auch heute noch bestehen.

Weitere News

22. November 2017

DBB-Herren vor der WM-Quali in Chemnitz

"Geben, was es braucht!"

22. November 2017

Nominierungslehrgang U16-Jungen: 49 Spieler nominiert

Vom 14.-17. Dezember 2017 in Heidelberg

22. November 2017

Nominierungslehrgang U18-Jungen in Heidelberg

Ibrahimagic beruft 49 Spieler für den Nominierungslehrgang