Jugend-Europameisterschaften ausgelost28. Januar 2007

Mehr als 100 Delegierte in Venedig
In Venedig sind die Vorrundengruppen der Jugend-Europameisterschaften 2007 ausgelost worden. Unter den mehr als 100 Delegierten aus ganz Europa waren für den Deutschen Basketball Bund Präsident Ingo Weiss und Vizepräsident Sascha Dieterich. Hier die einzelnen Ergebnisse für die deutschen Teams:

U20-Europameisterschaft weiblich, 13.-22. Juli 2007, Sofia/Bulgarien
Gruppe D: Deutschland, Bulgarien, Frankreich, Ukraine

U20-B-Europameisterschaft männlich, 6.-15. Juli 2007, Warschau/Polen
Gruppe A: Deutschland, Österreich, Tschechische Republik, Schweden, Montenegro

U18-Europameisterschaft weiblich, 29. Juni – 8. Juli 2007, Novi Sad/Serbien
Gruppe D: Deutschland, Ukraine, Türkei, Italien

U18-Europameisterschaft männlich, 3.-12. August 2007, Madrid/Spanien
Gruppe D: Deutschland, Kroatien, Litauen, Slowenien

U16-B-Europameisterschaft weiblich, 27. Juli – 5. August 2007, Chieti/Italien
Gruppe D: Deutschland, Israel, Rumänien, Armenien

U16-B-Europameisterschaft männlich, 20.-29. Juli 2007, Skopje/Mazedonien
Gruppe A: Deutschland, Finnland, Rumänien, Norwegen, Schweden, Montenegro

Weitere News

23. Januar 2017

Zum zehnten Mal “Talente mit Perspektive”

Auftakt 2017 in Osnabrück und Hamburg

TmP217-Junge-500

23. Januar 2017

WNBL-Rückblick: Girls Baskets wanken

Erster Sieg für Halle

WNBL2017OSCSilikMervevs1860-500

18. Januar 2017

DBB-Damen im Ausland 2016/17: Update 11

Oft ging es knapp zu

GuelichMarie2017vsWash-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.