Internationale Coach-Clinic beim Albert Schweitzer Turnier5. Februar 2008

Kompetente Referenten vom 27.-29. März in Mannheim

Auch in diesem Jahr lädt der Deutsche Basketball Bund zu einer internationalen Coach-Clinic ein. Vom 27. bis 29. März 2008 wird in Mannheim mit Bob McKillop (Headcoach Davidson College, USA, Foto), Martin Clarke (Headcoach der australischen U18-Nationalmannschaft) und Frank Menz (Bundestrainer A2- Nationalmannschaft) ein hoch qualifiziertes Referenten-Team über verschiedene Aspekte der Trainingsmethodik referieren. Mit der Austragung der Coach-Clinic im Rahmen des Albert Schweitzer Turniers folgen die Verantwortlichen der Trainerausbildung beim Deutschen Basketball Bund einer bewährten Tradition, die eine gezielte theoretische und praktische Schulung vor Ort ermöglicht.

In ihren Vorträgen werden sich die Referenten auf die spezielle Ausgangssituation beim internationalen Jugendturnier beziehen und die Gegebenheiten vor Ort bestmöglich nutzen. Bob McKillop wird über die neusten Entwicklungen im Bereich der individuellen Spielerentwicklung referieren und seine Erfahrung aus mehreren Jahrzehnten Trainertätigkeit in den USA einfließen lassen. Der Australier Martin Clarke stellt sein Konzept zur Jugendarbeit aus dem australischen Basketballverband vor. Als Vertreter des Trainerstabes des Deutschen Basketball Bundes wird Frank Menz (Foto links) zum Thema Spielerkonzeption vortragen und mit den Teilnehmern der Coach-Clinic diskutieren.

Die Coach-Clinic dient der Verlängerung der A- und B- Lizenzen (auch C-Lizenzen auf Anfrage). Neben den verschiedenen Lehreinheiten sind auch Eintrittskarten für die Spiele des AST, ein Taktikboard sowie Getränke und Snacks während der Clinic mit inbegriffen. Für die Teilnahme ist eine Gebühr von 199,- € zu entrichten. Veranstaltungsort ist die Sporthalle der Berufsbildenden Schulen in Ludwigshafen. Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort können beim DBB erfragt werden.

Anmeldung beim DBB-Referent für Trainer- und Lehrwesen Peter Radegast, Tel. 02331/106 172, Fax 02331/106 149 oder per Email an peter.radegast@basketball-bund.de .

Weitere News

16. August 2017

A2-Herren gut in Taipeh angekommen

Universiade-Auftakt Sonntag gegen Hongkong

16. August 2017

Bittere Niederlage für U16-Jungen

DBB-Nachwuchs verliert mit 61:68 gegen Estland

16. August 2017

DBB-Herren: Gegner im Fokus – Russland

Mannschaftliche Geschlossenheit