Großes Interesse an NBBL und JBBL25. April 2012

Noch laufen die aktuellen Spielzeiten in den Nachwuchs Basketball Bundesligen NBBL und JBBL auf vollen Touren, doch hinter den Kulissen beginnen bereits die Planungen für die Saison 2012/2013. Dass das Interesse an den beiden bundesweiten Jugendligen nach wie vor ungemindert groß ist, zeigen die Bewerbungen, die nach Ablauf der Frist bei der NBBL gGmbH eingegangen sind: Für die NBBL haben sich 45 Kandidaten gemeldet, für die JBBL sogar 55.

„Eindrucksvolle Zahlen, die bestätigen, dass wir mit unserer Nachwuchsförderung weiter auf einem sehr guten Weg sind“, sagt gGmbH-Geschäftsführer Uwe Albersmeyer. Speziell die Zahlen der Neubewerber sind in dieser Hinsicht bemerkenswert: Gleich zwölf Neulinge haben Interesse an einer NBBL-Teilnahme bekundet, bei der JBBL sind es deren acht.

Nach aktuellem Stand der Meldungen werden 18 Vereine in der NBBL um vier zu vergebene Startplätze spielen. An der JBBL-Saison 2012/2013 möchten 55 Klubs teilnehmen. Ihren Rückzug haben das Team Hannover, die Juniorbaskets Dortmund (fusionieren mit Neubewerber Bochum als Carbon Baskets) und der TV Augsburg angekündigt. In der JBBL-Spielzeit 2012/2013 werden somit voraussichtlich acht freie Plätze zu vergeben sein, um die sich 15 Teams bewerben.

Folgende Vereine haben sich erstmals um einen Startplatz in der NBBL beworben:
ASV Moabit Basketball, BV Oettinger Chemnitz 99, Evonik Hanau Junior White Wings, Mitteldeutscher Basketball Club, Nürnberger Basketball Club, Team Basket München Nord, Team Karlsruhe, Team Saar-Pfalz, TSV Neustadt, TV 1862 Langen, TV Augsburg, UBC Münster e.V.

Folgende Vereine haben sich erstmals um einen Startplatz in der JBBL beworben:
FC Kaiserslautern, ART Düsseldorf Junior Team, Carbon Baskets, Dresden Titans e.V., Giants Düsseldorf Junior Team, Junior Baskets Vilsbiburg, Mitteldeutscher Basketball Club, SG Rheinhessen.

Alle Bewerbungen werden von einem Fachgremium geprüft. Nach Ende der Play-Downs beziehungsweise Relegationsrunden werden die Einteilungen in die entsprechenden Qualifikationsgruppen vorgenommen und der Qualifikationsmodus bekannt gegeben. Die Qualifikation findet an den Wochenenden 16./17. Juni sowie am 23./24. Juni statt.

Weitere News

7. Dezember 2016

Vor der U18-EM: Lars Lagerpusch im Interview

Trainieren trainieren traineren!

LagerpuschLars2016Portrait-500

7. Dezember 2016

DBB-Damen im Ausland 2016/2017 – Update 6

Je zwei Siege für Körner und Bär

DegbeonAma2016Move-500

6. Dezember 2016

DBB-Herren im Ausland 2016/2017: Update 6

Voigtmann gewinnt Duell der starken Center - Benzing und Zirbes treffsicher

Benzing_CAI_500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.