Ingo Weiss gratuliert Dr. Thomas Bach10. September 2013

Das ist die Krönung seiner Karriere: Dr. Thomas Bach (Foto links) ist neuer Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, IOC. Das IOC wählte den Würzburger heute zum Nachfolger des Belgiers Jacques Rogge. Damit hat erstmals ein Deutscher das wichtigste Funktionärsamt der Welt inne. „Es ist ein überwältigendes Gefühl. Meine Tür wird für alle immer offen sein. Ich bedanke mich ganz herzlich bei meinem Vorgänger Jacques Rogge für das Vertrauen“, meinte Dr. Thomas Bach in einem ersten Statement.

DBB-Präsident Ingo Weiss (Foto rechts), im DOSB als dsj-Vorsitzender ein Präsidiumskollege des neuen IOC-Präsidenten, gratulierte aus Ljubljana von der EuroBasket 2013: „Ich freue mich sehr für Dr. Thomas Bach und weiß die deutsche Basketballfamilie hinter mir. Ich bin überzeugt davon, dass die IOC-Mitglieder richtig entschieden haben, Dr. Thomas Bach wird der internationalen Sportgemeinde sicher eine ganze Menge neue Impulse geben und ein sehr guter IOC-Präsident sein.“

 

Weitere News

22. September 2017

Erklärung der FIBA:

"Weltweiter Wettkampf-Kalender wird sich nicht für zwei Euroleague-Spieltage ändern" - Gemeinsames Statement von Deutschland, Griechenland, Italien, Russland, Spanien und der Türkei

21. September 2017

Der EM-Sommer in der 360° Ansicht

Das DBB-Team zum Anfassen nah

20. September 2017

Bundesjugendlager 2017: Leistungsschau der Talente

Rund 200 Spielerinnen und Spieler präsentieren sich