ING-DiBa U13-Perspektivkader zu Gast bei der Herren-Nationalmannschaft in Bamberg23. August 2011

Talente treffen die Nationalmannschaft um Dirk Nowitzki & Co

Ein tolles Basketball-Wochenende in Bamberg erlebte der U13-Perspektivkader des Deutschen Basketball Bundes, der im Rahmen des Projektes „Talente mit Perspektive“ ein Trainingswochenende in Bamberg absolvierte. Doch nicht nur das Training mit den DBB-Bundestrainern Kay Blümel und Bernd Röder gab den zwölf jungen Talenten, die auf Einladung des DBB-Hauptsponsors ING-DiBa nach Bamberg gekommen waren, eine besondere Motivation für ihren zukünftigen basketballerischen Werdegang.

Nach dem ersten gemeinsamen Training am Samstag hatten die Talente dann das erste Highlight an diesem Wochenende vor sich. In der Stechert Arena in Bamberg verfolgten die jungen Nachwuchsspieler das Spiel Deutschland gegen Griechenland und konnten ihre Stars und Vorbilder um NBA Champion Dirk Nowitzki live erleben. Trotz großer Unterstützung der Zuschauer in der ausverkauften Arena ging das Spiel mit 56:69 verloren. Am Sonntag folgte auf das morgendliche Training dann das absolute Highlight für die Jungs. Im Mannschaftshotel der Herren-Nationalmannschaft gab es das heiß ersehnte Treffen mit ihren Stars und Vorbildern. Dirk Nowitzki und seine Teamkollegen schrieben nicht nur fleißig Autogramme und ließen sich mit den jungen Basketballern fotografieren, sie erzählten auch aus ihrem Leben als Basketball-Profis, und die jungen Talente hören aufmerksam zu. Zum Abschluss richtete Dirk Bauermann noch einige motivierende Worte an die jungen Nachwuchsspieler und wünschte ihnen weiterhin viel Erfolg im Basketball und in der Schule.

Anschließend feuerten die Talente die deutsche Herren-Mannschaft kräftig an und konnten einen tollen 64:52 Sieg der deutschen Mannschaft gegen die Türkei live erleben. Für die 12 Talente war diese Wochenende in Bamberg sicherlich ein unvergessliches Wochenende in ihrer noch jungen Karriere.

Folgende Spieler waren in Bamberg dabei:
Louis Olinde (BC Hamburg), Moritz Sanders (BG Dorsten), Lars Lagerpusch (SG Braunschweig), Fritz Hemschemeier (Paderborn Baskets), Richard Freudenberg (FC Bayern München), Jona Hoffmann (BC Darmstadt), Niklas Bilski (BBLZ Mittelhessen / VfB Gießen), Bennet Hundt (TuS Lichterfelde), Niklas Kropp (FC Bayern München), Christopher Meyer (BBC Rendsburg), Mathis Kindelmann (FC Bayern München), Noah Kamdem (TV1860 Fürth), Coaches Kay Blümel und Bernd Röder.

Weitere News

25. Juli 2017

Erster Sieg der U16w beim EYOF

Das Team von Stefan Mienack schlägt Litauen 75:50

25. Juli 2017

Zwei U18-Jungs für Basketball without Borders ausgewählt

Drescher und Mattisseck in Tel Aviv dabei

25. Juli 2017

DBB-Herren vor dem Auftaktlehrgang

Isaiah Hartenstein, Bogdan Radosavljevic und Moritz Wagner stoßen dazu