Gemeinsamer Auftaktlehrgang ein voller Erfolg24. Mai 2010

U15, U16, U17 und U18 trainieren zusammen in Rotenburg – Bauermann mit den Leistungen der Spieler zufrieden – Unmut über Abstinenz von Jugendtrainern

Am vergangenen Pfingstwochenende fand der gemeinsame Auftaktlehrgang der U15-, U16-, U17- und U18-Jungen des Deutschen Basketball Bundes in Rotenburg an der Fulda statt. Unter der Leitung von Bundestrainer Dirk Bauermann absolvierten die Jugend-Nationalmannschaften über vier Tage hinweg ein straffes Trainingsprogramm, in dem es vornehmlich um die gemeinsamen Grundlagen im Angriff und in der Verteidigung ging.

Bauermann und seine Bundestrainer-Kollegen waren mit den gezeigten Leistungen der 60 Spieler sehr zufrieden. “Es war ein sehr guter, wenn nicht sogar der beste, gemeinsame Auftaktlehrgang”, so der Bundestrainer. Für den anstehenden Sommer und die vielfältigen Herausforderungen sieht er die DBB-Teams gut gerüstet: “Ihr habt sehr gut und intensiv gearbeitet und habt jetzt alle Möglichkeiten, dafür zur sorgen, dass es ein erfolgreicher Sommer wird!”

Für Unmut sorgte hingegen das Fehlen der Trainer aus dem Jugendleistungsbereich, die eigens zum Lehrgang nach Rotenburg eingeladen waren. „Es ist eine absolute Enttäuschung für mich, dass von allen eingeladenen NBBL- und JBBL-Trainern so gut wie keiner den Weg nach Rotenburg gefunden hat. Ich habe keinerlei Verständnis dafür, wie man als Jugendleistungscoach die Gelegenheit verstreichen lassen kann, die 60 besten Nachwuchsspieler Deutschlands gemeinsam mit den Bundestrainern zwei Tage lang zu beobachten. Unabhängig davon, dass Pfingsten und schönes Wetter ist. So kommen wir an dieser Stelle überhaupt nicht weiter“, äußert Dirk Bauermann unverhohlen seinen großen Ärger über die Abstinenz der NBBL- und JBBL-Coaches.

Das gemeinsame Gruppenfoto zeigt alle Spieler, Trainer und Betreuer des gemeinsamen Lehrgangs in Rotenburg (Foto oben links).

Bundestrainer Dirk Bauermann nutzte zudem die Gelegenheit, den U17-Nationalspieler Besnik Bekteshi (BBA Ludwigsburg) nachträglich mit dem NBBL-Rookie of the Year Award auszuzeichnen.

Der vielseitige und treffsichere Guard war beim NBBL / JBBL TOP4 in Bamberg am vergangenen Wochenende verhindert und bekam die Auszeichnung nun nachträglich im Kreise der Jugend-Nationalmannschaften überreicht (Foto unten rechts).

Weitere News

29. April 2017

WNBL TOP4 2017: Gastgeberinnen erster Finalist

52:40-Erfolg gegen DJK Brose Bamberg

WNBLTOP42017HaertleMelody-500

28. April 2017

Alles auf dem Schirm

Deutscher Basketball im TV

Basketball-im-TV

27. April 2017

Nationalspieler-Check | April

Monatlicher Rundblick auf die DBB-Nationalspieler bei Facebook

Basketball Bamberg 14.09.2016
EM Qualifikation Eurobasket Qualifier
Länderspiel Nationalmannschaft
Deutschland (GER) - Österreich (AUT)
Jubel Deutschland
Bastian Doreth (Deutschland, No.13)
Daniel Theis (Deutschland, No.10)
Makai Mason(Deutschland, No.01)
Nils Giffey (Deutschland, No.05)
vlnr.
Foto: Camera4

Jede Nutzung des Fotos ist honorarpflichtig gemaess derzeit gueltiger MFM Liste zzgl. Mehrwertsteuer. Urhebervermerk wird nach Paragraph 13 UrhG ausdruecklich verlangt. Belegexemplar erforderlich! Bei Verwendung des Fotos ausserhalb journalistischer Zwecke bitte Ruecksprache mit dem Fotografen halten. - Each usage of the photo requires a royalty fee in accordance to MFM. No model release. For any usage other than editorial purposes please contact the author.

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.