Führungs-Akademie des DSB bietet Seminare für Spitzenführungskräfte an3. September 2004

Programm 2004 kostenfrei erhältlich
Seit nahezu 25 Jahren gilt die Führungs-Akademie als Serviceeinrichtung des Deutschen Sportbundes (DSB). In erster Linie engagiert sich die Führungs-Akademie in der Unterstützung von haupt- und ehrenamtlichen Spitzenführungskräften im DSB und seinen Mitgliedsorganisationen (u.a. auch der DBB). Oberste Priorität hat dabei das Ziel, notwendiges Management-Wissen praxisrelevant und handlungsorientiert zu vermitteln. Zentrale Themen sind u.a.: Führung, Strategische Planung und Organisation, Finanzen, Recht und Steuern sowie Marketing.

Auch in diesem Herbst/Winter bietet die Führungs-Akademie wieder eine Vielzahl von offen ausgeschriebenen Seminaren für o.g. Spitzenführungskräfte der Verbände an. Schwerpunktmäßig werden dabei aktuelle regionale Themen aus Politik, Sport und Gesellschaft genauso behandelt wie strategische, strukturelle oder personelle Zukunftsaufgaben. Immer wichtiger werden zudem internationale bzw. europäische Fragestellungen.

Des Weiteren entwickelt die Führungs-Akademie Veranstaltungen für spezielle Zielgruppen wie z. B. für Generalsekretäre, deutsche Vertreter in internationalen Sportorganisationen und Geschäftsführer von Landesverbänden. Auf Anfrage von Verbänden steht die Führungs-Akademie bei der Planung und Konzeption von Seminaren usw. gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Beratung wird in der Führungs-Akademie ohnehin großgeschrieben. Zu Themenkomplexe wie Strategieentwicklung, Zusammenarbeit im Verband, Ressourcen-Management, Marketing, Coaching von Führungskräften und Veranstaltungsmanagement können fachkundige Informationen eingeholt werden.

Weitere Informationen zu Seminaren und Veranstaltungen der Führungs-Akademie finden Sie unter www.fuehrungs-akademie.de.
Das vollständige Programm 2004 erhalten Sie kostenfrei über:
Führungs-Akademie des DSB
Willy-Brandt-Platz 2, Stadthaus
50679 Köln (Deutz)
Tel.: 0221 / 221 220 13
Fax.: 0221 / 221 220 14
Email: info@fuehrungs-akademie.de

Weitere News

16. August 2017

A2-Herren gut in Taipeh angekommen

Universiade-Auftakt Sonntag gegen Hongkong

16. August 2017

Bittere Niederlage für U16-Jungen

DBB-Nachwuchs verliert mit 61:68 gegen Estland

16. August 2017

DBB-Herren: Gegner im Fokus – Russland

Mannschaftliche Geschlossenheit