Finja Schaake ins U20-All-Star-Team berufen28. August 2012

Große Ehre für die Grünbergerin DBB-Nationalspielerin Finja Schaake, die nach dem Gewinn der Silbermedaille bei der U20-B-EM erstmals in Ihrer Karriere in das EM-All-Star-Team berufen wurde. Nach der Teilnahme an allen sechs Jugend-Europameisterschaften (U16 bis U20) sicherlich ein Höhepunkt in Ihrer bisherigen Karriere für die 20-jährige Flügelspielerin, die momentan beim hessischen Erstligisten BC Marburg unter Vertrag steht und darüber hinaus mit einer Zweitlizenz für Ihren Heimatverein Bender Baskets Grünberg auf Punktejagt geht.

„Ich bin überglücklich und total stolz auf die Auszeichnung. Ein wirklich toller Abschluss zum Ende meiner Spielzeit als Jugendspielerin“, so die Nationalspielerin, sie sich nun ersteinmal auf eine Regenerationspause freut, bevor Sie sich mit dem BC Marburg auf die kommende Saison vorbereiten wird.

Das All-Star-Team der U20-EM besteht aus:

Artemis Spanou (Griechenland)

Emmanuella Mayombo (Belgien)

Cristina Bigica (Tschechien)

Renata Pudlakova (Tschechien)

Finja Schaake (Deutschland)

Weitere News

16. Februar 2018

Telekom und DBB geben Partnerschaft bekannt

Länderspiele der DBB-Herren live und kostenfrei

15. Februar 2018

Patrick Femerling ist Nachwuchs-Bundestrainer

Rekord-Nationalspieler übernimmt die U16-Jungen

14. Februar 2018

EM-Quali: DBB-Damen verlieren 67:82

Starke zweite Halbzeit reicht nicht gegen tschechischen Favoriten