FIBA Europe: Jugend-Europameisterschaften für 2008 vergeben13. November 2007

Deutsche U16-Mädchen spielen in der „Nachbarschaft“

Der europäische Basketballverband FIBA Europe hat im Rahmen seines „Board Meeting“ (vgl. Vorstandssitzung) in Prag die Austragungsorte der Jugend-Europameisterschaften 2008 vergeben. Daran sind auch sechs deutsche Nachwuchs-Nationalmannschaften beteiligt. Die U16-Mädchen hat es in die „Nachbarschaft“ verschlagen, die übrigen Teams müssen weiter reisen. Hier die Termine und Orte für die deutschen Mannschaften:

U16 weiblich
Europameisterschaft
8.-17. August 2008
Katowitz, Polen

U16 männlich
B-Europameisterschaft
15.-24.August 2008
Sarajevo, Bosnien und Herzegowina

U18 weiblich
B-Europameisterschaft
6.-15. August 2008
Skopje, Mazedonien

U18 männlich
Europameisterschaft
25. Juli – 3. August 2008
Amaliada/Pyrgos, Griechenland

U20 weiblich
Europameisterschaft
11.-20. Juli 2008
Chieti/Pescara, Italien

U20 männlich
B-Europameisterschaft
1.-10. August 2008
Targu Mures, Rumänien

Weitere News

22. September 2017

Erklärung der FIBA:

"Weltweiter Wettkampf-Kalender wird sich nicht für zwei Euroleague-Spieltage ändern"

21. September 2017

Der EM-Sommer in der 360° Ansicht

Das DBB-Team zum Anfassen nah

20. September 2017

Bundesjugendlager 2017: Leistungsschau der Talente

Rund 200 Spielerinnen und Spieler präsentieren sich