Festakt im Römer: Rogge gratuliert Tröger6. Februar 2009

„Außergewöhnliche Persönlichkeit des Weltsports“

Der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), Jacques Rogge (2. v. li.), hat das deutsche IOC-Mitglied Professor Walther Tröger (re.) beim Festakt zu dessen 80. Geburtstag am Freitag im Frankfurter Römer als “außergewöhnliche Persönlichkeit des Sports und kompetenten Praktiker” gewürdigt. Rogge schilderte den sportpolitischen Werdegang des früheren deutschen NOK-Präsidenten und hob besonders Trögers Verdienste als IOC-Direktor und Wirken als IOC-Mitglied für den Breiten- und Behindertensport hervor.

DOSB-Präsident und IOC-Vizepräsident Thomas Bach (li.) verband seine herzlichen Glückwünsche mit einer Würdigung der Verdienste Trögers um den deutschen Sport und die Olympische Bewegung in Deutschland. Sein Einsatz für einen freien und unabhängigen Sport sei verbunden gewesen mit “großartigen Erfolgen, positiven Entwicklungen und entscheidenden Weichenstellungen”. Als begeisterter Anhänger der Ballsportarten habe sich Tröger “nie gescheut, auch dahin zu gehen, wo es weh tat, wo Grundlagenarbeit zu leisten war, wo Konzepte erstellt, Strukturen aufgebaut und internationale Veranstaltungen umgesetzt werden sollten”.

Zuvor hatte Frankfurts Oberbürgermeisterin Petra Roth als Gastgeberin mit großem Stolz die “Weltspitze des organisierten Sports” im Kaisersaal begrüßt und Trögers Verbundenheit zu Frankfurt hervorgehoben.

Tröger dankte den rund 300 Gästen, darunter sportliche Wegbegleiter wie Heide Ecker-Rosendahl, Heinz Fütterer, Manfred Germar, Cornelia Hanisch, Armin Hary, Marika Kilius, Martin Lauer, Ann Kathrin Linsenhoff, Ingrid Mickler-Becker und Heinz Ulzheimer.

“Mr. Basketball” Dirk Nowitzki und Hans-Joachim Fuchsberger, der 1972 als Stadionsprecher ebenso die Olympischen Spiele in München begleitete wie Tröger als Bürgermeister des Olympischen Dorfes, grüßten per Videobotschaft. Walther Tröger selbst glänzte mit einem launig-kritischen Rückblick und kündigte an, dass er auch in Zukunft seinen Erfahrungsschatz in den Dienst des Sports stellen werde.
(www.dosb.de)

Weitere News

17. Oktober 2017

DBB-Herren im Ausland 2017/18 – Update 1

NBA-Profis starten in die Saison - Pleiß kommt in Fahrt

16. Oktober 2017

WNBL-Rückblick: Meister startet mit Sieg

TuS Lichterfelde Basketball mit Blowout-Sieg

16. Oktober 2017

WNBL-Spielbericht: TG Neuss Junior Tigers – Metropol Girls 56:64

Couragierte Aufholjagd reicht am Ende nicht aus - Anfang komplett verpennt!