Ehre für Robert Lottermoser20. April 2011

Deutscher Schiedsrichter auf internationaler Bühne – Lottermoser beim Turkish Airlines Euroleague Final Four im Einsatz

Große Ehre für den deutschen Schiedsrichter Robert Lottermoser: Der Bernauer wurde als einer der acht offiziellen Turkish Airlines Euroleague Top Four Schiedsrichter auserkoren. Diese Nominierung kommt für Lottermoser sowie für das gesamte deutsche Schiedsrichterwesen einem Ritterschlag gleich. Zusätzlich bestätigt diese Ernennung die großartige Entwicklung der deutschen Referees und zeigt auf, dass Europa und die Welt interessiert nach Deutschland schauen. Lottermoser ist mit Sicherheit das beste Beispiel, allerdings bei weitem nicht der Einzige, der im Fokus steht.

Bereits im vergangenen Jahr konnte Lottermoser diverse beachtliche Ansetzungen für sich verbuchen. Neben dem Finale der „Youth Olympic Games“ in Singapur, den U18-Continental-Meisterschaften in den USA und dem Finale der U18-Europameisterschaft in Litauen machte der Bernauer auch auf Vereinsebene auf sich aufmerksam: So wurde er im Finale des Eurocups in Spanien eingesetzt.

Auch in den kommenden Monaten warten einige Highlights auf Robert Lottermoser: An erster Stelle ist dabei die Europameisterschaft der Herren in Litauen zu nennen. Unter anderem kommt er noch bei m vorolympischen Turnier, dem London Invitational Tournament oder auch der U19-Weltmeisterschaft der Männer in Lettland zum Einsatz.

Weitere News

20. November 2017

Sonderlehrgang U18-Perpektivspielerinnen

10.-13. Dezember 2017 in Oberhaching

20. November 2017

WNBL-Rückblick: Zwei Premierenerfolge

Nur noch der Titelverteidiger ist ungeschlagen

17. November 2017

DBB-Herren vor den World Cup Qualifiers

Auftakt gegen Georgien von großer Bedeutung - Grof dabei