DRS-Vorsitzender Mehrens mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet11. Oktober 2008

Große Ehre für den deutschen Rollstuhlbasketball

In der vergangenen Woche wurde der Vorsitzende des DBB-Kooperationspartners Deutschen Rollstuhl-Sportverbands, Ulf Mehrens, von Bundespräsident Dr. Horst Köhler im Berliner Schloss Bellevue mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Der erste Mann im Staat würdigte damit das außergewöhnliche Engagement und die damit verbundenen herausragenden Leistungen des 53-jährigen Mehrens, so die offizielle Verlautbarung des Bundespräsidialamtes.

Der ehemalige Nationalspieler des Deutschen Basketball Bundes (DBB) engagiert sich seit über 25 Jahren für die Belange des Behindertensports und hier insbesondere im Bereich Rollstuhlbasketball. Im Rahmen seiner vielfältigen Aufgaben in nationalen und internationalen Verbänden bekleidet Ulf Mehrens, teils seit vielen Jahren, den Vorsitz des Fachbereichs Rollstuhlbasketball, die Verbandsführung des Deutschen Rollstuhl-Sportverbandes (DRS), den Posten des Deputy Chef de Mission bei zahlreichen Paralympischen Spielen und die Position des Vizepräsidenten der International Wheelchair Basketball Federation Europe (IWBF Europe). In diesem Zusammenhang engagiert sich der in Hamburg lebende Mehrens für die Mitglieder des DRS und allgemein für Menschen mit Behinderungen und fördert so deren Integration und Hinführung zu einem selbst bestimmten und selbständigen Leben, so der Bundespräsident in seiner Laudatio.

„Für mich ist dies eine große Ehre, die zwar persönlich vergeben wurde, aber in meinem Verständnis all den Menschen gehört, die sich in den Dienst unserer gemeinsamen Sache gestellt haben“, so Ulf Mehrens zu der außergewöhnlichen Auszeichnung in Berlin. Gerade von Bundespräsident Köhler ist diese Verleihung sehr authentisch, da er sich persönlich und funktional sehr für die gleichen sozialen Inhalte einsetzt.

Weitere News

16. Januar 2017

WNBL-Rückblick: Girls Baskets, Bamberg und Osnabrück die “Serientäter”

Karabatova einen Block am "triple double" vorbei

WNBL2017OSCStrozykJennyvsMetropol-500

14. Januar 2017

Allstars: Knapper Sieg für die Internationals

MVP Philipp Schwethelm - Ryan Thompson bester 3er-Schütze - Brian Butler gewinnt Dunking Contest

KleberMaxi2017Allstar2-500

14. Januar 2017

NBBL Allstar Game 2017 – Süden siegt

MVP Arnoldas Kulboka

NBBL ALLSTAR2017-2-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.