Dirk Nowitzki Stiftungspreis24. Mai 2012

Start frei für Kinder!

Kinder und Jugendliche wachsen unter extrem ungleich verteilten Ausgangsbedingungen auf. Ihre Teilhabemöglichkeiten sind durch ein soziales Gefälle geprägt. Unabhängig von Nationalität und Herkunft wird ihr Erlebnis- und Erfahrungsreichtum oftmals eingeschränkt. Das Gefühl der Zugehörigkeit und die  Teilhabe am gesellschaftlichen Leben von Mädchen und Jungen kann besonders wirkungsvoll durch Sport und Bewegung ermöglicht werden.

Der Dirk Nowitzki Stiftungspreis ist mit insgesamt 30.000 Euro dotiert. Er würdigt das Engagement von Initiativen, Organisationen, Vereine und Einrichtungen, die durch sportbasierte Konzepte Kindern und Jugendlichen soziale Teilhabe ermöglichen.

Bewerben können sich Projekte aus dem gesamten Bundesgebiet, die zum Zeitpunkt der Bewerbung mindestens seit einem Jahr praktisch umgesetzt werden und langfristig angelegt sind. Der Preis wird durch Dirk Nowitzki persönlich an die/den Preisträger in einem feierlichen Rahmen verliehen.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.dirk-nowitzki-stiftung.org/

Weitere News

22. September 2017

Erklärung der FIBA:

"Weltweiter Wettkampf-Kalender wird sich nicht für zwei Euroleague-Spieltage ändern" - Gemeinsames Statement von Deutschland, Griechenland, Italien, Russland, Spanien und der Türkei

21. September 2017

Der EM-Sommer in der 360° Ansicht

Das DBB-Team zum Anfassen nah

20. September 2017

Bundesjugendlager 2017: Leistungsschau der Talente

Rund 200 Spielerinnen und Spieler präsentieren sich