Deutscher Basketball Bund mit neuen Vertriebs-Partnern15. Juli 2004

Aktuelle Merchandising-Palette „ballabgabe“
Über drei neue Vertriebspartner bietet der Deutsche Basketball Bund ab sofort seine Produkte an. So auch die aktuelle Merchandising-Palette „ballabgabe“ (ab Ende Juli erhältlich), die u.a. aus dem Rucksack „back door“, dem Portemonnaie „money ball“ oder dem Sitzsack „hang time“ besteht. Sämtliche Artikel für den Spielbetrieb (Spielberichtsbögen, Foultafeln etc.) und das komplette weitere Basketball-Sortiment gibt es jetzt ebenfalls bei den neuen Partnern.

Alle Produkte sind bei folgenden Adressen anzusehen und direkt zu bestellen:

www.basketballdirekt.de, Hotline: 02841 – 96 70 720

www.iskay.com, Hotline: 030 – 29 66 73 31

www.basketball-sport-shop.de, Hotline: 05044 – 10 63

Weitere News

29. Mai 2017

DBB-TV: Schröder freut sich auf deutsches Feeling

Pressekonferenz mit Dennis Schröder

29. Mai 2017

Pressekonferenz mit Dennis Schröder

Nationalspieler spricht über Atlanta, die Nationalmannschaft und seine Wurzeln

28. Mai 2017

Noch mehr Jugend-Titelträger

UBC Münster, MTV Kronberg und FC Bayern München triumphieren