Deutscher Basketball Bund mit neuen Vertriebs-Partnern15. Juli 2004

Aktuelle Merchandising-Palette „ballabgabe“
Über drei neue Vertriebspartner bietet der Deutsche Basketball Bund ab sofort seine Produkte an. So auch die aktuelle Merchandising-Palette „ballabgabe“ (ab Ende Juli erhältlich), die u.a. aus dem Rucksack „back door“, dem Portemonnaie „money ball“ oder dem Sitzsack „hang time“ besteht. Sämtliche Artikel für den Spielbetrieb (Spielberichtsbögen, Foultafeln etc.) und das komplette weitere Basketball-Sortiment gibt es jetzt ebenfalls bei den neuen Partnern.

Alle Produkte sind bei folgenden Adressen anzusehen und direkt zu bestellen:

www.basketballdirekt.de, Hotline: 02841 – 96 70 720

www.iskay.com, Hotline: 030 – 29 66 73 31

www.basketball-sport-shop.de, Hotline: 05044 – 10 63

Weitere News

26. September 2017

DBB-Schiedsrichter-Newsletter Nr. 106 / 26. September 2017

FIBA 3x3 Referee Course und Anpassungen in der 2-Mann-Technik

22. September 2017

Erklärung der FIBA:

"Weltweiter Wettkampf-Kalender wird sich nicht für zwei Euroleague-Spieltage ändern" - Gemeinsames Statement von Deutschland, Griechenland, Italien, Russland, Spanien und der Türkei

21. September 2017

Der EM-Sommer in der 360° Ansicht

Das DBB-Team zum Anfassen nah