Deutsch-französische Tandemsprachkurse „Sport und Sprache“7. Februar 2012

Ausschreibung 2012 – Anmeldung bis 31. März 2012
Die Deutsche Sportjugend (dsj) organisiert mit Unterstützung des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) und in Kooperation mit dem Französischen Olympischen Sportbund (CNOSF) einen deutsch-französischen Tandem-Sprachkurs, kombiniert mit vielfältigen Sportaktivitäten. Bis zum 31. März 2012 haben Vereinsmitglieder im Alter von 14 bis 16 Jahren (Jahrgänge 1996-1998), die Grundkenntnisse in Französisch haben, die Möglichkeit, sich für den Kurs anzumelden.

Der Kurs dauert zwei Wochen und findet je zur Hälfte in Deutschland und in Frankreich statt. Vormittags findet der Sprachkurs in der Tandem-Methode statt. Deutsche und Franzosen/Französinnen arbeiten zusammen und sind somit abwechselnd Lehrende und Lernende. Insbesondere die kommunikativen Fähigkeiten werden auf diese Weise intensiv geschult. Nachmittags stehen vielfältige Sportaktivitäten, aber auch Ausflüge auf dem Programm.

Die Teilnahmegebühr liegt bei 360,- Euro und beinhalten An- und Abreise, Unterkunft mit Vollpension, den Sprachkurs und das sportliche Freizeitprogramm. Der diesjährige Kurs findet vom 15. bis 29. Juli 2012 in Saint Malo (Bretagne) und Hinsbeck (bei Mönchengladbach) statt. Weitere Kurse werden voraussichtlich – auch für andere Altersgruppen und zu anderen Daten – von verschiedenen Mitgliedsorganisationen der dsj angeboten. Ausschreibungen werden in Kürze auf der Seite www.dsj-frankreichaustausch.de veröffentlicht.

Weitere Informationen und Anmeldeformulare: www.dsj-frankreichaustausch.de

Weitere News

23. Juni 2017

U20-Herren mit 69:58-Erfolg

Auswahl besiegt Griechenland in Kienbaum

23. Juni 2017

DBB-Schiedsrichter-Newsletter Nr. 98 vom 23. Juni 2017

Workshop für 3x3-Schiedsrichter

23. Juni 2017

Letzte Bewerbungsmöglichkeit zur Minitrainer-Offensive

Bewerbung zum dritten Durchgang noch bis zum 30. Juni 2017 möglich