DBB-Vizepräsident Michael Geisler feiert 65.!22. November 2013

Michal Geisler, Vizepräsident des Deutschen Basketball Bundes für Sportorganisation, Spielbetrieb im Seniorenbereich und Schiedsrichterwesen, feiert am heutigen Freitag, 22. November 2013, seinen 65. Geburtstag. Auf Gratulationen seiner Präsidiumskollegen muss der Nürnberger nicht lange warten, denn das DBB-Präsidium tagt an diesem Wochenende in Hamburg.

„Ich gratuliere Michael Geisler im Namen des gesamten Deutschen Basketball Bundes sehr herzlich. Michael hat sich mit jahrzehntelanger, intensiver Arbeit um den deutschen Basketball verdient gemacht und besonders im Bereich der Schiedsrichter ganz viel bewegt. Außerdem ist es zum großen Teil sein Verdienst, dass unsere Spielbetriebs-Software TeamSL mittlerweile auf einem hervorragenden Stand ist und voll akzeptiert wird. Ich bin sicher, dass sich Michael Geisler jetzt nicht auf sein Altenteil zurückzieht und noch ganz viel Gutes für den deutschen Basketball von ihm kommen wird“, sagte DBB-Präsident Ingo Weiss.

Michael Geisler gehört dem DBB-Präsidium bereits seit 1999 an. Zuvor leitete er viele Jahre lang das Schiedsrichter-Ressort im Bayerischen Basketball-Verband und drei Jahre lang dort auch das Ressort Sportorganisation und Spielbetrieb. Bereits seit Anfang der 70er-Jahre im Besitz der A-Lizenz war der Jubilar rund 25 Jahre lang als Schiedsrichter aktiv. Auf die Frage nach der ungefähren Zahl seiner geleiteten Spiele antwortet Michael Geisler „1.900“, davon über 300 in der Bundesliga.

Als Spieler war in der Oberliga Endstation für den Basketball-Begeisterten. Aktiv am Ball war er für die Vereine DJK Don Bosco München, DJK Sportbund München, MTSV Schwabing und Post SV Nürnberg.

Die Hauptbeschäftigung im Rahmen seiner Tätigkeit als DBB-Vizepräsident liegt bei allen Themen, mit denen sich die Sport- und die Schiedsrichterkommission beschäftigen, seien es nun die Spielordnung, die Ausbildung der Schiedsrichter oder ganz besonders auch die Einführung und Entwicklung der Spielbetriebs-Software TeamSL, die seine Handschrift trägt und die er mit Beharrlichkeit und Überzeugungskraft durchgesetzt hat.

Michael Geisler ist verheiratet, hat zwei Kinder, liebt das Reisen und ist als Projektmanager in der IT-Branche beschäftigt.

Weitere News

18. Januar 2017

DBB-Damen im Ausland 2016/17: Update 11

Oft ging es knapp zu

GuelichMarie2017vsWash-500

18. Januar 2017

DBB-TV: NBBL ALLSTAR Game 2017 in Bonn

Highlights vom NBBL-Allstar Game

NBBL_Allstar-Game-2017_500

17. Januar 2017

DBB-Öffentlichkeitsarbeit sucht Praktikantinnen/Praktikanten

Große Affinität zum Basketball und zum Thema „Social Media“ sowie journalistische Vorkenntnisse erwünscht

DBB-Logoaufgrau-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.