DBB verschenkt Mini-Basketbälle an Vereine20. November 2012

Der Deutsche Basketball Bund (DBB) bedankt sich bei seinen Vereinen für die Förderung des Minibasketballs. In den kommenden Wochen erhalten alle Vereine, die mindestens über zehn Teilnehmerausweise verfügen, kostenlose Mini-Basketbälle vom DBB. Insgesamt werden mit dieser Aktion mehr als 1.500 neue Mini-Basketbälle an 635 Vereine verschenkt.

„Es ist jetzt an der Zeit, das tolle Engagement der Vereine anzuerkennen und zu belohnen. Die Vereine sollen spüren, dass der Deutsche Basketball Bund deren großartige Arbeit nicht nur bemerkt, sondern sich auch damit beschäftigt, wie man zumindest etwas zurückgeben kann“, sagen DBB-Präsident Ingo Weiss und der für Jugend und Schule zuständige Vizepräsident Stefan Raid unisono.

Die Anzahl der Mini-Basketbälle (mindestens zwei pro Verein/Abteilung) hängt von der Menge der Miniteilnehmerausweise ab. „Wir denken, dass wir so ein faires System der Verteilung gefunden haben und hoffen, dass die Vereine viel Spaß mit den neuen Bällen haben und diese gut einsetzen können“, so Weiss und Raid weiter.

Die Vereine erhalten die neuen Mini-Basketbälle automatisch und müssen sich nicht beim DBB melden. Offizieller Auftakt der DBB-Aktion ist das Minifestival des Basketball-Verbandes Schleswig-Holstein am kommenden Sonntag, 25. November 2012, in Neumünster. Dort wird Stefan Raid die ersten Bälle persönlich an einige Vereinsvertreter übergeben.

„Wir hoffen sehr, dass wir mit dieser Aktion zusätzliche Motivation dafür schaffen, sich für den Mini-Basketball zu engagieren. Denn das ist die Basis unserer Sportart, dort werden die wichtigen Grundlagen für eine erfolgreiche Zukunft gelegt“, schließen Weiß und Raid.

Weitere News

9. Dezember 2016

Abschlusslehrgang der U18-Jungen

DBB-TV mit Isaac Bonga

BongaIsaac2015EM-500

8. Dezember 2016

Erfolgreiche Nationalmannschaft

Spitzen von DBB und easyCredit BBL verständigen sich auf Bündelung der Kräfte und Erarbeitung eines Maßnahmenkatalogs

DBB BBL Logos-500

7. Dezember 2016

Vor der U18-EM: Lars Lagerpusch im Interview

Trainieren trainieren traineren!

LagerpuschLars2016Portrait-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.