DBB veröffentlicht Spielkonzeption7. Mai 2013

Der Deutsche Basketball Bund hat seine Spielkonzeptionen für den weiblichen und für den männlichen Bereich veröffentlicht. Die beiden Dokumente stehen auf der DBB-Website hier als Download zur Verfügung.

„Alle unsere Nationalmannschaften – von der U15 bis zum A-Kader – spielen nach dieser Konzeption. Sie ist das Ergebnis jahrelanger Beobachtung, unsere Erkenntnisse werden auf neuestem Stand abgebildet und sind nachweislich erfolgreich“, erklärt Herren-Bundestrainer Frank Menz, der sich nun eine „möglichst flächendeckende Verbreitung“ der DBB-Spielkonzeption wünscht. „Die Spielkonzeption richtet sich in erster Linie an hauptamtliche Jugendtrainer, die im Jugendleistungssport tätig sind (NBBL, JBBL), aber natürlich auch an Landesverbandstrainer und sonstige engagierte Trainer, denen wir mit unseren Vorgaben eine wichtige Orientierung geben“, so Menz weiter. Künftig werde die DBB-Spielkonzeption mindestens einmal jährlich an aktuelle Entwicklungen angepasst.

Auch Damen-Bundestrainerin Alexandra Maerz betont den großen Nutzen für die Trainer: „Wir beschreiben nicht nur detailliert, nach welchen Prinzipien wir in Defense und Offense spielen, wir erklären auch die Methodik, wann man welche Elemente am besten einführt und schult. Diese Konzeption gibt es im DBB schon länger, jetzt ist sie auch nach Rücksprache mit DBBL-Trainern wie Harald Janson und Stefan Mienack fertig zur Veröffentlichung. Wir geben dem deutschen Basketball mit dieser Konzeption ein Gesicht, aber jedem Trainer, der die DBB-Spielkonzeption nutzt, bleiben genügend Freiheiten, um eigene Ideen oder Vorstellungen zu verwirklichen.“

„Ein richtig guter Service für engagierte Basketball-Trainer!“, so beschreibt der für den Leistungssport zuständige DBB-Vizepräsident Dr. Wolfgang Hilgert die Veröffentlichung der DBB-Spielkonzeption. Und weiter: „Die Bundestrainer machen ihre Arbeit transparent und geben damit allen Trainern die Möglichkeit sich noch mehr mit dem deutschen Basketball zu identifizieren und ihn zu fördern.“

Weitere News

3. Dezember 2016

Supercup für zwei Jahre in Hamburg

Weltklasse-Teams testen DBB-Herren –Tickets ab sofort erhältlich

SchroederDennis2015vsCRO-500

3. Dezember 2016

Ingo Weiss ist DOSB-Ehrenmitglied

Laudatio von Alfons Hörmann

Ingo_DOSB_Ehrenmitglied_500

1. Dezember 2016

ING-DiBa und DBB setzen „Talente mit Perspektive“ fort

Nachwuchsförderung feiert 2017 zehnjähriges Jubiläum!

TmP2016Bremerhaven-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.