DBB veranstaltet 3×3-Workshop25. Oktober 2012

Der Deutsche Basketball Bund (DBB) richtet am Freitag, den 16. November 2012 in seiner Bundesgeschäftsstelle, dem Hans-Joachim-Höfig-Haus in Hagen, einen Workshop zum Thema 3×3 Basketball aus. Der DBB freut sich auf die Teilnahme der Breitensportverantwortlichen der Landesverbände bzw. in den LV-Geschäftsstellen, Vertretern des Weltverbandes FIBA und seinen Partner bei Veranstaltungen. Im Rahmen des Workshops wird der DBB sein geplantes Konzept für das Jahr 2013 vorstellen, zudem erläutert die FIBA ihre neue kostenlose Software zur Turnierorganisation und zur Turnierverwaltung.

Für den deutschen, aber auch den internationalen Basketball ist die neue Spielform 3×3 eine strategisch wichtige Komponente; insbesondere vor dem Hintergrund der Bestrebungen, diese Spielform bei den Olympischen Spielen zu platzieren. Nachdem die 3×3-Events des Deutschen Basketball Bundes im Jahr 2012 großen Anklang fanden, sollen nun die Grundlagen für das Jahr 2013 gelegt werden.

Daher  alle interessierten Veranstalter und Organisationen sowie die zuständigen Referenten der Landesverbände und Sportjugenden herzlich zu dem Workshop und der Diskussion nach Hagen eingeladen.

Der Workshop findet am Freitag, den 16. November 2012 von 15 – 19 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle, Schwanenstraße 6-10, 58089 Hagen  statt.

Wir bitten um Rückmeldung mit dem Anmeldebogen bis zum 13. November 2012 und stehen für Fragen gerne per E-Mail oder (3×3@basketball-bund.de oder Fax 02331 106-149) oder telefonisch (02331-106150) zur Verfügung.

Weitere News

27. April 2017

Nationalspieler-Check | April

Monatlicher Rundblick auf die DBB-Nationalspieler bei Facebook

Basketball Bamberg 14.09.2016
EM Qualifikation Eurobasket Qualifier
Länderspiel Nationalmannschaft
Deutschland (GER) - Österreich (AUT)
Jubel Deutschland
Bastian Doreth (Deutschland, No.13)
Daniel Theis (Deutschland, No.10)
Makai Mason(Deutschland, No.01)
Nils Giffey (Deutschland, No.05)
vlnr.
Foto: Camera4

Jede Nutzung des Fotos ist honorarpflichtig gemaess derzeit gueltiger MFM Liste zzgl. Mehrwertsteuer. Urhebervermerk wird nach Paragraph 13 UrhG ausdruecklich verlangt. Belegexemplar erforderlich! Bei Verwendung des Fotos ausserhalb journalistischer Zwecke bitte Ruecksprache mit dem Fotografen halten. - Each usage of the photo requires a royalty fee in accordance to MFM. No model release. For any usage other than editorial purposes please contact the author.

26. April 2017

WNBL TOP4 2017: München der Favorit, aber ….

Bisher kein Heimsieg und keine Titelverteidigung - TuSLi ersatzgeschwächt

RosemeyerFoernerFiebichKleine-Beek-500

25. April 2017

Double-Jubel in Paris

Schaffartzik gewinnt mit Nanterre 92 auch den FIBA Europe Cup

Double-Jubel_500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.