DBB-TV: Sportschau bei Basketball-A-Jugend18. Dezember 2013

Die Online-Redaktion der ARD Sportschau hatte im August zur Aktion: „Werdet das A-Team“ aufgerufen. Auf sportschau.de beschrieb die Redaktion: “Wir suchen das interessanteste, kreativste oder auch erfolgloseste A-Jugend-Team Deutschlands“. Eine Mannschaft, die es in der Vorauswahl unter die letzten zwölf geschafft hat, kommt aus Kirchhain in Hessen. Es ist die Basketball-A-Jugend von Trainer Joachim Fuchs.

Für das einzige Basketball-Team im Wettbewerb stand am vergangenen Wochenende der Dreh-Termin mit einem Kamerateam der ARD an. Mit dem drei-minütigen Spot, der dabei entstanden ist, stellen sich die Kirchhainer dann im März 2014 auf sportschau.de vor. Bei der Wahl zum „A-Team des Jahres“ bekommen die Basketballer Konkurrenz aus den Sportarten Fußball, Volleyball oder Hockey. Abstimmen können alle, sobald die zwölf Kandidaten-Videos online sind. Der Deutsche Basketballl Bund unterstützt natürlich die letzten verbliebenen Korbjäger im Wettbewerb und hat die Jungs bereits am Freitagabend bei ihrem großen Dreh-Tag begleitet. (Das Video gibt es hier)

Den Sieg in diesem Wettbewerb hätte sich die Mannschaft mehr als verdient. Seit fast sieben Jahren spielen die Jungs zusammen und haben sich dabei ein Motto auf die Fahnen geschrieben: „Spaß und Zusammenhalt vor Leistungsdruck“. Von Beginn an spielt das Team in der Kreisliga. Auch wenn es in den letzten Jahren drei Mal zum Meistertitel gereicht hat – der Aufstieg kommt nicht in Frage. „Wir wollen, dass alle im Team die gleichen Einsatzzeiten bekommen und Spaß am Basketball haben. Wir sind ein Team, auf- und abseits des Platzes und das soll nicht durch Leistungsdruck und Konkurrenz zerstört werden“, so die Mannschaft.

Sobald das Voting freigegeben ist, werden wir dies auf der Homepage sowie Facebook und Twitter bekanntgeben. Der TSV Kirchhain und der DBB würden sich über die Unterstützung der Basketball-Gemeinde freuen!

Weitere News

3. Dezember 2016

Supercup für zwei Jahre in Hamburg

Weltklasse-Teams testen DBB-Herren –Tickets ab sofort erhältlich

SchroederDennis2015vsCRO-500

3. Dezember 2016

Ingo Weiss ist DOSB-Ehrenmitglied

Laudatio von Alfons Hörmann

Ingo_DOSB_Ehrenmitglied_500

1. Dezember 2016

ING-DiBa und DBB setzen „Talente mit Perspektive“ fort

Nachwuchsförderung feiert 2017 zehnjähriges Jubiläum!

TmP2016Bremerhaven-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.