DBB-TV: Spielbericht Damen12. Juni 2014

Das erste von vier Spielen vor heimischer Kulisse in Hagen hat die Basketball Nationalmannschaft der Damen verloren. Gegen Montenegro unterlag das Team von Bundestrainerin Alexandra Maerz mit 48:60 und liegt damit auf Platz drei der EM-Qualifikation in Gruppe D. Den Spielbericht Deutschland – Montenegro finden Sie bei DBB-TV.

Obwohl das Spiel für Deutschland vielversprechend begonnen hatte, rissen die Gäste Mitte des ersten Viertels die Partie mehr und mehr an sich. Angeführt von einer stark aufspielenden Shay Murphy setzte sich Montenegro langsam ab. Deutschland zeigte Schwächen in der Offensive und kam nicht ins Rollen. Dazu häuften sich die Ballverluste gegen Mitte der Begegnung, die die Gäste zu einfachen Korberfolgen nutzten. Am Mikrofon von DBB-TV sprach Bundestrainerin Alexandra Maerz im Anschluss an die Begegnung von „einer schwachen Partie. Wir haben Montenegro zu viel Freiräume gegeben und uns selbst sehr schwer getan“.

Auch 18 Zähler von Romy Bär auf deutscher Seite konnten die Niederlage nicht abwenden. „Wir hatten Schwierigkeiten in der Offensive, aber auch viel Pech im Abschluss. Wir haben einige Male die freien Mitspielerinnen gefunden, aber der Ball wollte einfach nicht fallen“. Durch die zweite Niederlage steht die DBB-Mannschaft in der EM-Qualifikation mit dem Rücken zur Wand. Der erste Platz ist bereits weg, jetzt müssen alle vier restlichen Begegnungen gewonnen werden, will man sich noch für die Europameisterschaft im kommenden Jahr qualifizieren. Alex Maerz und Romy Bär sind trotzdem zuversichtlich: „Wir haben die Qualität und sind uns sicher, dass wir alle vier Begegnungen gewinnen werden. Wir haben von Beginn an gesagt, dass Montenegro die stärkste Mannschaft in der Gruppe ist. Am Sonntag sieht alles schon wieder anders aus“.

Die nächsten Spiele im Überblick:
15.06: Deutschland – Ukraine (Enervie Arena Hagen)
17.06: Ukraine – Deutschland (Enervie Arena Hagen)
22.06: Deutschland – Finnland (Enervie Arena Hagen)
25.06: Finnland – Deutschland (Finnland)

Ticketinformationen

Weitere News

3. Dezember 2016

Supercup für zwei Jahre in Hamburg

Weltklasse-Teams testen DBB-Herren –Tickets ab sofort erhältlich

SchroederDennis2015vsCRO-500

3. Dezember 2016

Ingo Weiss ist DOSB-Ehrenmitglied

Laudatio von Alfons Hörmann

Ingo_DOSB_Ehrenmitglied_500

1. Dezember 2016

ING-DiBa und DBB setzen „Talente mit Perspektive“ fort

Nachwuchsförderung feiert 2017 zehnjähriges Jubiläum!

TmP2016Bremerhaven-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.