DBB-Pressestelle sucht Verstärkung27. Juli 2007

PR-Mitarbeiter/in: Beschäftigung auf 400 € Basis

Ab sofort bietet der Deutsche Basketball Bund (DBB) in seiner Pressestelle eine Beschäftigung auf 400 € Basis an. Gesucht wird eine/e PR-Mitarbeiter/-in, der/die zunächst schwerpunktmäßig im Bereich der Internetseiten des DBB sowie bei der Erstellung des Pressespiegels tätig sein soll.

Die Bewerber/-innen sollten bereits journalistische Vorkenntnisse besitzen, möglichst der englischen Sprache mächtig sein und eine hohe Affinität zum Basketball haben. Ideal wären gute Kenntnisse im Bereich Internet (CMS, html). Von den Bewerber/-innen wird die Bereitschaft erwartet, gelegentlich auch an Wochenenden zu arbeiten.

Bewerbungen (mit Anschreiben, Foto, tabellarischem Lebenslauf und ggf. Arbeitsproben) bis zum 25. August 2007 bitte an: Deutscher Basketball Bund, Pressestelle, Schwanenstraße 6-10, 58089 Hagen, oder per eMail an: bueker@basketball-bund.de. Telefonische Anfragen sind vorab unter Tel. 02331/106 175 (DBB-Pressesprecher Christoph Büker) möglich.

Weitere News

17. August 2017

DBB-Herren: Gegner im Fokus – Polen

Gute Arbeit am offensiven Brett

16. August 2017

Universiadeteam gut in Taipeh angekommen

Universiade-Auftakt Sonntag gegen Hongkong

16. August 2017

Bittere Niederlage für U16-Jungen

DBB-Nachwuchs verliert mit 61:68 gegen Estland