DBB-Pressestelle sucht Praktikant/innen für 20102. Dezember 2009

Journalistische und englische Vorkenntnisse erwünscht

Im Jahr 2010 bietet die Pressestelle des Deutschen Basketball Bundes in Hagen wieder Praktikant/innenplätze an. Gesucht werden Praktikant/innen für die Zeiträume März/April 2010 und Mai/Juni 2010 (jeweils ca. acht Wochen).

Das jeweilige Praktikum richtet sich vornehmlich an Studierende und wird vergütet (ca. 500 Euro pro Praktikum plus Fahrtkosten für öffentliche Verkehrsmittel). Die Praktikant/innen sollten bereits journalistische Vorkenntnisse besitzen, der englischen Sprache mächtig sein und eine hohe Affinität zum Basketball haben. Ideal wären gute Kenntnisse im Bereich Internet (CMS, html). Von den Praktikant/innen wird die Bereitschaft erwartet, teilweise auch an Abenden und Wochenenden zu arbeiten.

Kurzbewerbungen (mit gewünschtem Zeitraum, Foto, tabellarischem Lebenslauf und ggf. Arbeitsproben) bis zum 11. Januar 2010 bitte an: Deutscher Basketball Bund, Pressestelle, Schwanenstraße 6-10, 58089 Hagen, oder per eMail an: bueker@basketball-bund.de. Telefonische Anfragen sind vorab unter Tel. 02331/106 175 (DBB-Pressesprecher Christoph Büker, bis 23.12.2009) möglich.

Weitere News

25. Juli 2017

Erster Sieg der U16w beim EYOF

Das Team von Stefan Mienack schlägt Litauen 75:50

25. Juli 2017

Zwei U18-Jungs für Basketball without Borders ausgewählt

Drescher und Mattisseck in Tel Aviv dabei

25. Juli 2017

DBB-Herren vor dem Auftaktlehrgang

Isaiah Hartenstein, Bogdan Radosavljevic und Moritz Wagner stoßen dazu