DBB-Nationalspieler Neumann meldet sich zum NBA-Draft23. April 2013

Der diesjährige NBA-Draft am 27. Juni könnte immer mehr zum Draft-Tag der deutschen Nationalspieler werden. Nach Dennis Schröder und Elias Harris versucht nun auch Philipp Neumann den Sprung in die NBA. Unter Berufung auf den Berater Neumanns, Brad Ames, meldete dies vor Kurzem „Draftexpress.com“. Philipp Neumann geht bisher für die Brose Baskets Bamberg auf Korbjagd. In dieser Saison brachte es der Power Forward/Center im Schnitt auf 12 Minuten Einsatzzeit, 5,6 Punkte und 3,1 Rebounds.

Im Trikot des Deutschen Basketball Bundes wurde Philipp Neumann im vergangenen Jahr mit der U20-Nationalmannschaft EM-Fünfter. Der gebürtige Kölner spielte dabei durchschnittlich 20 Minuten, erzielte 12 Punkte und sammelte 5,4 Rebounds ein. Ebenfalls 2012 wurde Neumann erstmals für die A-Nationalmannschaft nominiert. Auch im EM-Jahr 2013 zählt er zu einem der möglichen Kandidaten für das Team von Frank Menz. Spox bezeichnete Philipp Neumann bereits als eines der größten deutschen Basketball-Talente.

Weitere News

28. April 2017

Alles auf dem Schirm

Deutscher Basketball im TV

Basketball-im-TV

27. April 2017

Nationalspieler-Check | April

Monatlicher Rundblick auf die DBB-Nationalspieler bei Facebook

Basketball Bamberg 14.09.2016
EM Qualifikation Eurobasket Qualifier
Länderspiel Nationalmannschaft
Deutschland (GER) - Österreich (AUT)
Jubel Deutschland
Bastian Doreth (Deutschland, No.13)
Daniel Theis (Deutschland, No.10)
Makai Mason(Deutschland, No.01)
Nils Giffey (Deutschland, No.05)
vlnr.
Foto: Camera4

Jede Nutzung des Fotos ist honorarpflichtig gemaess derzeit gueltiger MFM Liste zzgl. Mehrwertsteuer. Urhebervermerk wird nach Paragraph 13 UrhG ausdruecklich verlangt. Belegexemplar erforderlich! Bei Verwendung des Fotos ausserhalb journalistischer Zwecke bitte Ruecksprache mit dem Fotografen halten. - Each usage of the photo requires a royalty fee in accordance to MFM. No model release. For any usage other than editorial purposes please contact the author.

26. April 2017

WNBL TOP4 2017: München der Favorit, aber ….

Bisher kein Heimsieg und keine Titelverteidigung - TuSLi ersatzgeschwächt

RosemeyerFoernerFiebichKleine-Beek-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.