DBB-Leistungscamp mit hohem Besuch4. Januar 2012

Roli-Ann Nikagbatse und Sven Schultze besuchen Sichtung des Jahrgangs 1997
In der letzten Dezember-Woche waren die besten Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspieler des Jahrgangs 1997 in Kienbaum bei Berlin versammelt, um beim DBB-Leistungscamp vor den Bundestrainern ihr Können zu demonstrieren. Für die über 40 Mädchen und Jungen war dies der erste Schritt auf dem langen Weg zum Nationalspieler – das Ziel aller jungen Talente in Kienbaum.

Roli-Ann Nikagbatse und Sven Schultze haben diesen langen Weg ebenfalls hinter sich gebracht und sind mittlerweile langjährige Nationalspieler. Beide besuchten die Sichtungsmaßnahmen des Deutschen Basketball Bundes, Nikagbatse beobachtete die Sichtung mit ganz besonderer Spannung, da sie zwei Spielerinnen persönlich kannte und berichtete wie Schultze von seinen Erfahrung als Basketball-Profi. Schultze übernahm dann mit seinem ehemaligen Teamkollegen und jetzigem Trainer und Campleiter Marvin Willoughby die Ehrung der gesichteten Spieler.

Gruppenbild der Jungen des Jahrgangs 1997 und ihrer Trainer:

Folgende Spieler des Jahrgangs 1997 wurden für das All-Star Game des Camps nominiert:

Haris Hujic (Baskets Lüdenscheid), Georg Beyschlag (TSV Nördlingen), Janic Staiger (TuS Urspring), Thabo Paul (DBV Charlottenburg), Colin Philipp Sausmikat (Lübecker Turnschaft), Tibor Taras (SG Kölön 99ers), Karim Jallow (FC Bayern München Baskets), Cedric Hartmann (Würzburg Baskets Akademie), Elijah Edgehill (Berlin Tiger), Henrik Baumann (TuS Lichterfelde), Luis Figge (Paderborn Baskets), Marcel Keßen (Basketball Boele-Kabel), Moritz Sanders (BG Dorsten), Jan Moritz Overdick (TV Langen), Daniel Keppeler (NBC Nürnberg), Moritz Hübner (TuS Urspring), Heiko Ekrutt (TuS Lichterfelde), Marvin Omuvwie (TuS Lichterfelde), Malik Eichler (ALBA Berlin) und Matthias Meier (Baskets Speyer).

Roli-Ann Nikagbatse verfolgte die Sichtung der 1997er-Mädchen unter der Leitung von DBB-Bundestrainerin Alexandra Maerz mit Spannung: “Zum einen kenne ich zwei Spielerinnen persönlich und wollte mich von ihren Fortschritten überzeugen. Zum Anderen interessiert mich natürlich unser Nachwuchs und besonders der Level, auf dem hier gespielt wird.”

Die 28-jährige Nationalspielerin aus Berlin, die derzeit in Wolfenbüttel in der DBBL spielt, zeigte sich positiv überrascht ob des Spielniveuas der Mädchen: “Die Spielerinnen spielen auf einem für ihr Alter extrem hohen Niveau. Grundsätzlich bin ich der Meinung, je früher gesichtet wird, desto besser. Schon hier sehe ich nach wenigen Minuten zwei, drei Spielerinnen, die in ihrer Technik sehr ausgereift sind. Gerade die Technik ist im Damen-Basketball ja sehr wichtig, da Defizite – anders als bei den Männern – nicht mit einer besonderen Athletik wettgemacht werden können.”

Folgende Spielerinnen nahmen am Camp teil:

Kira Barra (BBf Dilingen), Flavia Behrendt (VFl Grasdorf), Saskia Beringer (SC Kemmern), Merle Bitter (Ahrensburger TV), Fine Böhmke (ChemCats Chemnitz), Helena Chatzitheodorou (Kusg Leimen), Sunniva Ferri (VFl Bad Kreuznach), Henriette Gahmig (TSV Grünberg), Johanne Gröning (ChemCats Chemnitz), Julika Grüner (TuS Lichterfelde), Malia Hinz (VFB Hermsdorf), Sina Kafka (TuS Lichterfelde), Jule Kassak (Herner TC), Anna Klötzl (USC Heidelberg), Lucie Kuntz (BG 2000 Berlin), Annika Küper (Citybaskets Recklinghausen), Caroline Lahrmann (Osnabrücker Sportclub), Anne-Katrin Landwehr (DJK Bamberg), Anna Lappenküper (Herner TC), Alisha Lee (BG Leiterhofen), Sophie Link (TuS Lichterfelde), France Müller (SV 03 Tübingen), Lara Müller (SG Weiterstadt), Laura Denise Nadolski (Post SV Nürnberg), Annemarie Potratz (TSV Quakenbrück), Lucy Reuß (BSG Ludwigsburg), Luana Rodefeld (TSV Grünberg), Vanessa Roduljic (DJK Aschaffenburg), Satou Sabally (DBC Berlin), Anna-Maria Scherla (TSV Nördlingen), Leonie Schütter (TB Wülfrath), Lisa Schwarzkopf (BC Marburg), Theresa Simon (MTV Wolfenbüttel), Maria-Angelina Sola (Herner TC), Cara Tadeus (BG 89 Rotenburg / Scheeßel) und Jasmin Zimmermann (TURA Harksheide).  

Gruppenbild der Mädchen des Jahrgangs 1997 und ihrer Trainer:

Weitere News

7. Dezember 2016

Vor der U18-EM: Lars Lagerpusch im Interview

Trainieren trainieren traineren!

LagerpuschLars2016Portrait-500

7. Dezember 2016

DBB-Damen im Ausland 2016/2017 – Update 6

Je zwei Siege für Körner und Bär

DegbeonAma2016Move-500

6. Dezember 2016

DBB-Herren im Ausland 2016/2017: Update 6

Voigtmann gewinnt Duell der starken Center - Benzing und Zirbes treffsicher

Benzing_CAI_500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.