DBB-Journal Nr. 49 erschienen4. März 2016

Noch eine Ausgabe fehlt, dann machen wir die 50 voll! Momentan müssen die Leserinnen und Leser mit der 49. Ausgabe des DBB-Journals “vorliebnehmen”.

Zukunft ist derzeit ein viel zitierter Begriff im deutschen Sport, und damit natürlich auch im Basketball. Doch Zukunft alleine genügt natürlich nicht, es kommt darauf an: Ist sie vielversprechend oder eher nicht? Das dürfte die entscheidende Fragestellung sein. In der aktuellen Ausgabe bietet die Redaktion eine ganze Reihe an Geschichten an, die zeigen, dass die Zukunft des deutschen Basketballs viele positive Dinge bereit hält.

Beginnen wir mit den Damen, die soeben eine furiose Etappe in der EM-Qualifikation absolviert haben. Und auch wenn die EM-Chance für 2017 dahin ist … Die Art und Weise, wie man sich voller Selbstbewusstsein dem Europameister Serbien entgegen stellte, macht ganz, ganz viel Hoffnung für die – genau: Zukunft. Wir betrachten unsere Damen auf ihrem Weg, der sie 2019 wieder in die europäische Spitze führen soll.

Johannes Voigtmann ist einer der jungen Athleten, die uns derzeit richtig viel Spaß machen. Der 2,11-m Center nimmt eine Entwicklungsstufe nach der anderen und scheint kaum aufzuhalten zu sein. Keine Frage, dass er – zukünftig – eine ganz große Rolle in der deutschen Nationalmannschaft spielen wird. Wie er sonst so ist, das erfahren Sie in dieser Ausgabe.

Bundestrainer Chris Fleming hat nie ein Hehl daraus gemacht, dass ihm um die Zukunft des deutschen Basketballs nicht Bange ist. Nach einem knappen halben Jahr als Assistant Coach der Denver Nuggets haben wir mit ihm gesprochen. Über seine Lehrstunden, über Dennis Schröder, über die Nationalmannschaft, und und und

Der Begriff Zukunft passt nirgendwo besser hin als zum Albert Schweitzer Turnier. Zum 28. Mal kommen in wenigen Tagen einige der besten Nachwuchsspieler der Welt mit ihren Nationalmannschaften nach Mannheim und Viernheim. Wir sagen Ihnen, wann die besten Spiele sind und wo Sie Tickets bekommen. Darüber hinaus finden Sie wie gewohnt unseren großen Themenbereich zur Zukunft des deutschen Basketballs, dem Nachwuchs.

Gekürt haben wir das „DBB-Foto des Jahres 2015“, das dieses Mal Tilo Wiedensohler von der Fotoagentur Camera 4 geglückt ist. Auch die Plätze 2 zeigen wir in dieser Ausgabe. Und noch Einiges mehr.

Weitere News

16. Januar 2017

WNBL-Rückblick: Girls Baskets, Bamberg und Osnabrück die “Serientäter”

Karabatova einen Block am "triple double" vorbei

WNBL2017OSCStrozykJennyvsMetropol-500

14. Januar 2017

Allstars: Knapper Sieg für die Internationals

MVP Philipp Schwethelm - Ryan Thompson bester 3er-Schütze - Brian Butler gewinnt Dunking Contest

KleberMaxi2017Allstar2-500

14. Januar 2017

NBBL Allstar Game 2017 – Süden siegt

MVP Arnoldas Kulboka

NBBL ALLSTAR2017-2-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.