DBB-Journal Nr. 17 ist da!29. Oktober 2010

MIt Jan-Hendrik Jagla, Christopher McNaughton, Maggie Skuballa, Carla Bellscheidt und Mithat Demirel
Was haben Jan-Hendrik Jagla, Christopher McNaugthon, Maggie Skuballa, Carla Bellscheidt und Mithat Demirel gemeinsam? In der DBB-Facebook-Gruppe wurde fleißig gerätselt und spätestens heute, am Erscheinungstag des DBB-Journals Nr. 17, ist es klar: Sie alle sind fester Bestandteil der 17. Ausgabe des DBB-Journals, dem Magazin des Deutschen Basketball Bundes. So ziert Jan-Hendrik Jagla mit seinem legendären Wurf beim 82:81-Sieg der DBB-Herren gegen Serbien die Titelseite, Christopher McNaughton erzählt im Interview von seinem WM-Sommer, Maggie Skuballa wird im Portrait ausführlich vorgestellt, ebenso wie Jugend-Nationalspielerin Carla Bellscheidt im Fragebogen. Über den ehemaligen DBB-Nationalspieler Mithat Demirel berichten wir in der beliebten Rubrik “Was macht eigentlich…”.

Ganz ausführlich blickt die Redaktion des DBB-Journals zudem auf den Sommer der Senioren-Teams zurück, der sowohl bei den Herren, als auch bei den Damen einer Achterbahnfahrt glich. Auch die Youth Olympic Games spielen eine große Rolle im DBB-Journal Nr. 17; alle Spielerinnen des erfolgreichsten europäischen Teams kommen bei uns zu Wort.

Die Rubriken “Taktik”, “Landesverband im Portrait” sowie “Es war einmal” wurden auf Grund des Sommer-Rückblicks auf die nächste Ausgabe verschoben. Das Team vom DBB-Journal arbeitet bereits an der Weihnachtsausgabe (DBB-Journal Nr. 18), in dem neben den beliebten Rubriken weitere interessante Themen warten.

Weitere News

8. Dezember 2016

Erfolgreiche Nationalmannschaft

Spitzen von DBB und easyCredit BBL verständigen sich auf Bündelung der Kräfte und Erarbeitung eines Maßnahmenkatalogs

DBB BBL Logos-500

7. Dezember 2016

Vor der U18-EM: Lars Lagerpusch im Interview

Trainieren trainieren traineren!

LagerpuschLars2016Portrait-500

7. Dezember 2016

DBB-Damen im Ausland 2016/2017 – Update 6

Je zwei Siege für Körner und Bär

DegbeonAma2016Move-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.