DBB-Herren treffen Bundeskanzlerin Angela Merkel27. August 2011

Deutsche Mannschaft im Bundeskanzleramt – Unterstützung für EM-Bewerbung und die kommende Europameisterschaft

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft wurde heute Mittag von Bundeskanzlerin Angela Merkel im Bundeskanzleramt in Berlin empfangen. Merkel nahm sich eine gute halbe Stunde Zeit für die DBB-Herren, präsentierte ihr Büro sowie den Kabinettsraum und sprach mit den Gästen über die vergangenen Testspiele in Deutschland und die anstehende Europameisterschaft. Die Bundeskanzlerin traf zudem mit DBB-Präsident Ingo Weiss, dem Präsidenten den Deutschen Rollstuhl-Sportverbandes, Ulf Mehrens, und Rollstuhl-Nationalspielerin Edina Müller zusammen, um ihre Unterstützung für die Bewerbungen der Rollstuhl-EM 2013 und der Basketball-EM 2015 kundzutun.

 

Weitere News

26. Juni 2017

Herren-Länderspiel: Ab ins „“Wohnzimmer“

Am 27. August 2017 ist Frankreich der Gegner in der Mercedes Benz-Arena

26. Juni 2017

A-Trainer-Ausbildungslehrgang in Heidelberg

Neun intensive Tage beenden Ausbildung

25. Juni 2017

U20-Damen siegen mit 71:67 gegen Belgien

Erfolgreiches Testspiel in Bergisch Gladbach