DBB gratuliert den Brose Baskets Bamberg4. April 2011

Spannendes Pokalfinale – Brose Baskets Bamberg gewinnen Krimi gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig
Der Deutsche Basketball Bund (DBB) gratuliert den Brose Baskets Bamberg zum Gewinn des Beko-BBL Top Fours. Die Bamberger setzten sich vor heimischem Publikum in der Stechert Arena gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig mit 69:66 durch.

DBB-Nationalspieler Tibor Pleiss (Foto) erzielte fünf Punkte, während DBB-Perspektivspieler Karsten Tadda drei Zähler markierte.

Weitere Informationen wie ein ausführlicher Spielbericht und die Statistiken finden Sie auf der Website der Beko Basketball Bundesliga.

Weitere News

17. November 2017

DBB-Herren vor den World Cup Qualifiers

Auftakt gegen Georgien von großer Bedeutung - Grof dabei

16. November 2017

World Cup Qualifiers: Alles zum Modus

Wie kommt die deutsche Mannschaft 2019 nach China? 32->24->12

16. November 2017

DBB sucht Referentin/Referenten Leistungssport

Zum 1. Januar 2018