DBB gratuliert den Brose Baskets Bamberg4. April 2011

Spannendes Pokalfinale – Brose Baskets Bamberg gewinnen Krimi gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig
Der Deutsche Basketball Bund (DBB) gratuliert den Brose Baskets Bamberg zum Gewinn des Beko-BBL Top Fours. Die Bamberger setzten sich vor heimischem Publikum in der Stechert Arena gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig mit 69:66 durch.

DBB-Nationalspieler Tibor Pleiss (Foto) erzielte fünf Punkte, während DBB-Perspektivspieler Karsten Tadda drei Zähler markierte.

Weitere Informationen wie ein ausführlicher Spielbericht und die Statistiken finden Sie auf der Website der Beko Basketball Bundesliga.

Weitere News

23. Juni 2017

DBB-Damen testen gegen Litauen

Bundestrainer Paar nominiert 16 Spielerinnen

23. Juni 2017

NBA Draft: Isaiah Hartenstein an Position 43 gezogen

Houston Rockets sichern sich die Rechte am deutschen Jugend-Nationalspieler

22. Juni 2017

3×3 U18-Mädchen zur WM

FIBA 3x3 U18 World Cup 2017 vom 26. Juni - 4. Juli 2017 in Chengdu/China