DBB auf der FSB in Köln2. November 2011

Präsentation auf internationaler Fachmesse

Die internationale Fachmesse für Freiraum-, Sport- und Bäderanlagen, kurz FSB, ist die weltweit einzigartige Businessplattform und findet alle zwei Jahre in Köln statt. 630 Aussteller aus 45 Ländern der Welt präsentierten sich den über 24.000 Besuchern zu den Themen Spiel und Sport, Freizeit und Erholung, Fitness und Wellness.

Einer der Bereiche umfasste selbstverständlich auch Basketball. Im FIBA Village hatten neben branchentypischen Sportartikelherstellern und vielen Partnern des DBB auch der Deutsche Basketball Bund seinen gut besuchten Stand. Direkt am „Showcourt“ der FIBA, auf dem an den drei Tagen verschiedene Spielchen vom Demo-Team der Köln 99ers (Foto, FIBA Richard Juilliart) und diverse Gewinnspiele stattfanden, standen die DBB-Mitarbeiter allen interessierten Messe-Besuchern mit Rede und Antwort zur Seite. Auch DBB-Präsident Ingo Weiss stattete der FSB am Donnerstag einen Besuch ab und zeigte sich von den Neuheiten der Branche begeistert.

Weitere News

17. Oktober 2017

DBB-Herren im Ausland 2017/18 – Update 1

NBA-Profis starten in die Saison - Pleiß kommt in Fahrt

16. Oktober 2017

WNBL-Rückblick: Meister startet mit Sieg

TuS Lichterfelde Basketball mit Blowout-Sieg

16. Oktober 2017

WNBL-Spielbericht: TG Neuss Junior Tigers – Metropol Girls 56:64

Couragierte Aufholjagd reicht am Ende nicht aus - Anfang komplett verpennt!