DBB beim Ball des Sports5. Februar 2016

Am Samstagabend, 6. Februar 2016, steigt in Wiesbaden der „Ball des Sports 2016“ der Deutschen Sporthilfe. Dabei haben wie in jedem Jahr verschiedene Sportverbände die Möglichkeit, ihre Sportart und ihre Athletinnen und Athleten zu präsentieren. In diesem Jahr ist nach 2014 wieder Basketball an der Reihe.

Als Sportler werden an der „Aktivstation Basketball“ des Deutschen Basketball Bundes die Nationalspieler der FRAPORT SKYLINERS, Danilo Barthel, Johannes Voigtmann und Konstantin Klein sowie die Jugend-Nationalspielerinnen Alexandra Wilke, Kira Barra und Laura Zdravevska (alle Bender Baskets Grünberg) und Ex-Nationalspieler Pascal Roller (Foto aus dem Jahr 2014 mit Bundesinnenminister Thomas de Maizière und Hessens Ministerpräsident, Volker Bouffier) mit dabei sein.

Betreut werden sie von den Bundestrainern Henrik Rödl und Kay Blümel. Nach dem Ende des Saalprogramms haben die Besucher bis tief in die Nacht die Möglichkeit, selbst Basketball zu spielen und an Gewinnspielen teilzunehmen. Zwischendurch gibt es immer wieder Demonstrationsspiele der Nationalspielerinnen und Nationalspieler. Erstmals dabei ist bei diesem Ball des Sports Bundespräsident Joachim Gauck. Vielleicht wirft er ja auch einen Blick auf die Basketballstation und wird dort aktiv.

Weitere News

27. April 2017

Nationalspieler-Check | April

Monatlicher Rundblick auf die DBB-Nationalspieler bei Facebook

Basketball Bamberg 14.09.2016
EM Qualifikation Eurobasket Qualifier
Länderspiel Nationalmannschaft
Deutschland (GER) - Österreich (AUT)
Jubel Deutschland
Bastian Doreth (Deutschland, No.13)
Daniel Theis (Deutschland, No.10)
Makai Mason(Deutschland, No.01)
Nils Giffey (Deutschland, No.05)
vlnr.
Foto: Camera4

Jede Nutzung des Fotos ist honorarpflichtig gemaess derzeit gueltiger MFM Liste zzgl. Mehrwertsteuer. Urhebervermerk wird nach Paragraph 13 UrhG ausdruecklich verlangt. Belegexemplar erforderlich! Bei Verwendung des Fotos ausserhalb journalistischer Zwecke bitte Ruecksprache mit dem Fotografen halten. - Each usage of the photo requires a royalty fee in accordance to MFM. No model release. For any usage other than editorial purposes please contact the author.

26. April 2017

WNBL TOP4 2017: München der Favorit, aber ….

Bisher kein Heimsieg und keine Titelverteidigung - TuSLi ersatzgeschwächt

RosemeyerFoernerFiebichKleine-Beek-500

25. April 2017

Double-Jubel in Paris

Schaffartzik gewinnt mit Nanterre 92 auch den FIBA Europe Cup

Double-Jubel_500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.