DBB-Adler heißt „SIGGI“8. Juni 2005

Maskottchen wird auch im Sommer wieder dabei sein

Das Maskottchen der deutschen Nationalmannschaften, bisher schlicht „DBB-Adler“ genannt, hat einen Namen gefunden. „SIGGI“ heißt das überproportionale Plüschtier, das schon im vergangenen Sommer die deutschen Basketballfans begleitet hat und auch in diesem Sommer tatkräftig für die Unterstützung der DBB-Teams sorgen wird. Zahlreiche Vorschläge aus ganz Basketball-Deutschland waren beim DBB eingegangen, letztlich setzte sich „SIGGI“ vor weiteren Namen wie „Horst“ oder „Sam“ durch.


Frisch getauft auf den Namen „SIGGI“: das Maskottchen des Deutschen Basketball Bundes.
Foto: DBB/Camera 4

Weitere News

22. September 2017

Erklärung der FIBA:

"Weltweiter Wettkampf-Kalender wird sich nicht für zwei Euroleague-Spieltage ändern" - Gemeinsames Statement von Deutschland, Griechenland, Italien, Russland, Spanien und der Türkei

21. September 2017

Der EM-Sommer in der 360° Ansicht

Das DBB-Team zum Anfassen nah

20. September 2017

Bundesjugendlager 2017: Leistungsschau der Talente

Rund 200 Spielerinnen und Spieler präsentieren sich