DBB-Adler heißt „SIGGI“8. Juni 2005

Maskottchen wird auch im Sommer wieder dabei sein

Das Maskottchen der deutschen Nationalmannschaften, bisher schlicht „DBB-Adler“ genannt, hat einen Namen gefunden. „SIGGI“ heißt das überproportionale Plüschtier, das schon im vergangenen Sommer die deutschen Basketballfans begleitet hat und auch in diesem Sommer tatkräftig für die Unterstützung der DBB-Teams sorgen wird. Zahlreiche Vorschläge aus ganz Basketball-Deutschland waren beim DBB eingegangen, letztlich setzte sich „SIGGI“ vor weiteren Namen wie „Horst“ oder „Sam“ durch.


Frisch getauft auf den Namen „SIGGI“: das Maskottchen des Deutschen Basketball Bundes.
Foto: DBB/Camera 4

Weitere News

14. Dezember 2017

Nominierung U18-Jungen

Ibrahimagic wählt 17 Korbjäger aus

14. Dezember 2017

DOSB sucht Deutschlands coolste Seniorensportgruppe

Bewerbung bis zum 28. Februar 2018 möglich

13. Dezember 2017

DBB und Peak verlängern Partnerschaft vorzeitig um acht Jahre

Ausrüster langfristig an der Seite des deutschen Basketballs