DBB-Adler heißt „SIGGI“8. Juni 2005

Maskottchen wird auch im Sommer wieder dabei sein

Das Maskottchen der deutschen Nationalmannschaften, bisher schlicht „DBB-Adler“ genannt, hat einen Namen gefunden. „SIGGI“ heißt das überproportionale Plüschtier, das schon im vergangenen Sommer die deutschen Basketballfans begleitet hat und auch in diesem Sommer tatkräftig für die Unterstützung der DBB-Teams sorgen wird. Zahlreiche Vorschläge aus ganz Basketball-Deutschland waren beim DBB eingegangen, letztlich setzte sich „SIGGI“ vor weiteren Namen wie „Horst“ oder „Sam“ durch.


Frisch getauft auf den Namen „SIGGI“: das Maskottchen des Deutschen Basketball Bundes.
Foto: DBB/Camera 4

Weitere News

22. Juli 2017

U18-Mädchen siegreich

Portugiesische U16 wird letztlich klar dominiert

21. Juli 2017

U18-Jungen feiern knappen Sieg gegen Frankreich

62:61-Erfolg für das Team von Stein

21. Juli 2017

Universiadeteam zieht ins Finale ein

76:73-Erfolg gegen Gastgeber China