Dallas Mavericks in Europa: Niederlage gegen den FC Barcelona10. Oktober 2012

Die Dallas Mavericks haben ihr zweites Testspiel auf ihrer Europa-Tour verloren. Gegegn den FC Barcelona unterlag das NBA-Team mit 85:99 (40:42). DBB-Nationalspieler Dirk Nowitzki musste auf Grund von Kniebeschwerden pausieren, Center Chris Kaman machte allerdings ein sehr gutes Spiel und kam mit 15 Punkten und 10 Rebounds auf ein Double-Double.

Für die Spanier war Juan Carlos Navarro der überragende Akteur, der spanische Nationalspieler markierte 19 Punkte und sicherte den Katalanen in der Schlussphase mit seinen Distanzwürfen den Sieg. Bereits übermorgen, am 12. Oktober 2012 steht für den FC Barcelona die Partie gegen den Deutschen Meister, die Brose Baskets Bamberg, in der Euroleague an.

Die Dallas Mavericks starten am 30. Oktober bei Meisterschaftsfavorit Los Angeles Lakers in die neue NBA-Saison.

Weitere News

17. August 2017

DBB-Herren: Gegner im Fokus – Polen

Gute Arbeit am offensiven Brett

16. August 2017

Universiadeteam gut in Taipeh angekommen

Universiade-Auftakt Sonntag gegen Hongkong

16. August 2017

Bittere Niederlage für U16-Jungen

DBB-Nachwuchs verliert mit 61:68 gegen Estland