BTI Grünberg gewinnt Deutschen U19-Pokal12. Mai 2013

Die U19 des TSV Grünberg hat beim Final4-Turnier um den Deutschen Jugendpokal in Paderborn den Titel gewonnen. Das Team von Jenny Unger und Philipp Sparwasser wurde seiner Favoritenrolle gerecht und siegte mit  87:68 (49:36) im Finale gegen Gastgeber finke baskets Paderborn. Nach dem Erfolg vor zwei Jahren ist der TSV Grünberg bereits zum zweiten Male Deutscher Pokalsieger in dieser Altersklasse.

In Paderborn kam es zu folgenden Spielpaarungen:

Halbfinale
finke baskets Paderborn – BG Zehlendorf 59:54 (27:29)
TSV Grünberg – ChemCats Chemnitz 68:40 (33:21)

Spiel um Platz 3
Chemnitz – Zehlendorf 63:51 (29:26)

Endspiel
Paderborn – Grünberg 68:87 (36:49)

DEUTSCHER JUGENDPOKALSIEGER 2013: TSV Grünberg

Weitere News

23. März 2017

Nationalspieler-Check | März

Monatlicher Rundblick auf die DBB-Nationalspieler bei Facebook

Natio-Check_März_500

23. März 2017

WNBL-Vorschau: Noch drei Spieltage

Spannung in den Play-Downs Nord

WNBL217KaprolatLillyMetropol-500

23. März 2017

WNBL-Ausschreibung 17/18 liegt vor

Unterlagen für die Ausschreibung sind online

wnbl_molten

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.