Ü70 Treffen 2004 in Braunschweig29. August 2004

Am 23./24. August 2004 fand in Braunschweig der Supercup statt. Was viele nicht wussten: Gleichzeitig kam es auch zu einem Treffen der besonderen Art.

Auf Anregen einiger Spieler hatte der Deutsche Basketball Bund ein Senioren-Treffen der Altersklasse Ü70 organisiert. Ein Großteil der Herren war dem Aufruf gefolgt und verbrachte ein kurzweiliges Wochenende zwischen Beobachten der Nationalmannschaften auf dem Parkett und eigenem Sporttreiben.

Nach einem gemeinsamen Besuch der Länderspiele am Samstag traf man sich in einem Restaurant und ließ den Abend bei leckerem Essen gemütlich ausklingen. Viele alte Bekannte trafen sich nach langer Zeit zum ersten Mal wieder und freuten sich über das Wiedersehen mit einstigen Mitspielern/Gegnern. Es blieb aber nicht nur beim Reden über alte Zeiten…

Dass man mit 70 und älter noch längst nicht zum „alten Eisen“ gehört, bewiesen viele der angereisten Herren am nächsten Morgen: 28 von ihnen schlüpften noch einmal in ihre Sportkleidung und spielten in zugelosten Teams ein kleines Turnier aus.

Weitere News

22. September 2017

Erklärung der FIBA:

"Weltweiter Wettkampf-Kalender wird sich nicht für zwei Euroleague-Spieltage ändern" - Gemeinsames Statement von Deutschland, Griechenland, Italien, Russland, Spanien und der Türkei

21. September 2017

Der EM-Sommer in der 360° Ansicht

Das DBB-Team zum Anfassen nah

20. September 2017

Bundesjugendlager 2017: Leistungsschau der Talente

Rund 200 Spielerinnen und Spieler präsentieren sich