Ü55 Herren 200429. Juni 2004

20. Bundesbestenspiele, 22./23. Mai 2004 – Hagen

Die BG Hagen erwies sich als der erwartet gute Gastgeber. Das Turnier und auch der gesellige Abend waren perfekt organisiert. Der Dank aller Teilnehmer galt dem Organisations-Chef Eckhart Schulze und seinem Team.In einem hart umkämpften, aber fairen Endspiel holte sich der Neuling OTB Oldenburg den Titel mit einem 27 : 20 – Sieg über die SG VFL Grasdorf/Osnabrück. Die Grasdorfer hatten im Halbfinale gegen den Erzrivalen Wolfenbüttel (28:31) zu viel Kraft gelassen und brachen nach gleichwertigem Spiel am Ende ein. Herausragender Spieler des Turniers war der Ex-Profi Ralph Ogden vom OTB.

Mit drei neuen Teams (Oldenburg, Berlin und Darmstadt) war in der Ü55-Meisterschaft ein deutlich gestiegenes Spielniveau zu beobachten. Viele Spiele wurden mit einem knappen Ergebnis beendet. Es gab keinerlei Unstimmigkeiten, und auch die Schiedsrichterleistungen waren überwiegend gut.

Hier alle Platzierungen im Überblick:

  1. OTB Oldenburg
2. SG VFL Grasdorf/VFL Osnabrück
3. SG Wolfenbüttel
4. SG Berlin
5. BC Darmstadt
6. SG Hagen/Voerde
7. SG Düsseldorf ART/DTV
8. SG OSC Osnabrück/Hannover

In der Mannschaftssitzung unter Leitung von Helmut Keil wurde Axel Montag als Sprecher der AK55 wieder gewählt. Stellvertreter wurde Willi Schulze. Der Vorschlag des Ausrichters der 21. Bundesbestenspiele, Osnabrück, die Spiele freitags beginnen zu lassen, soll den Teilnehmern 2005 zur Abstimmung vorgelegt werden.

Vorrunde:

Mannschaft 1

Mannschaft 2

Ergebnisse

SG Hagen/Voerde

SG OSC Osnabrück/Hannover

40:22

SG Grasdorf/VfL Osnabrück

OTB Oldenburg

27:29

SG Hagen/Voerde

MTV Wolfenbüttel

23:37

SG Grasdorf/VfL Osnabrück

BC Darmstadt

48:34

SG Hagen/Voerde

SG Berlin

32:37

OTB Oldenburg

BC Darmstadt

41:20

Mannschaft 1

Mannschaft 2

Ergebnisse

MTV Wolfenbüttel

SG Berlin

38:25

SG Düsseldorf ART/DTV

BC Darmstadt

25:35

SG OSC Osnabrück/Hannover

SG Berlin

22:26

SG Düsseldorf ART/DTV

OTB Oldenburg

35:46

MTV Wolfenbüttel

SG OSC Osnabrück/Hannover

37:22

SG Düsseldorf ART/DTV

SG Grasdorf/VfL Osnabrück

33:28

Zwischen- und Endrunde:

Mannschaft 1

Mannschaft 2

Ergebnisse

SG Hagen/Voerde

SG Düsseldorf ART/DTV

32:24

MTV Wolfenbüttel

SG Grasdorf/VfL Osnabrück

28:31

SG Düsseldorf ART/DTV

SG OSC Osnabrück/Hannover

42:32 (Pl. 7+8)

MTV Wolfenbüttel

SG Berlin

41:38 (Pl. 3+4)

SG Grasdorf/VfL Osnabrück

OTB Oldenburg

20:27 (Pl. 1+2)

Mannschaft 1

Mannschaft 2

Ergebnisse

BC Darmstadt

SG OSC Osnabrück/Hannover

41:31

OTB Oldenburg

SG Berlin

37:15

SG Hagen/Voerde

BC Darmstadt

29:33 (Pl. 5+6)

Weitere News

27. Februar 2017

WNBL-Rückblick: TuSLi und Bamberg mit großem Schritt

TOP4-Besetzung kristallisiert sich immer mehr heraus

2017-02-26_DJK_Julia_Foerner_500

24. Februar 2017

Supercup: Tageskarten im Verkauf

Weltklasse-Teams in Hamburg - Spielplan steht

SchroederGortatShvedTeodosic-500 (002)

23. Februar 2017

Neue Rubrik: Nationalspieler-Check

Monatlicher Rundblick auf die DBB-Nationalspieler bei Facebook

Benzing_500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.