Auf nach Rauen!17. Oktober 2013

Auf nach Rauen(Brandenburg),

das sagten sich die ehemaligen Schulbasketball- Referenten der Länder. Dabei sahen sie auf Fontanes Spuren nicht „Stein alt“ aus, sondern waren gut vorbereitet zum Herbst- Treffen angereist. Mitgebracht hatten sie ihre Frauen um die Diskussion zu bereichern. Fachlich kompetent zeigten sie sich in Politik, Geschichte, Literatur, Geographie …

Basketball war nicht mehr das Hauptthema, aber über die EM unserer Mannschaft und über die regionalen Aufgaben der einzelnen Länder haben wir schon geredet. Erstaunlich, dass Viele von ihnen immer noch sehr aktiv sind. Das Zusammengehörigkeitsgefühl, das gemeinsame Erlebnis mit vielen Gesprächen will keiner der Familien Voigt (Brandenburg), Suchuwerskij (Baden-Württemberg), Pazen (Saarland), Kunau (Hamburg), Balster (Sachsen), Schmidt (Rheinland- Pfalz), Wundenberg (Hessen), Mertens (Schleswig- Holstein) und Egger (Bayern) missen. Deswegen ist das nächste Treffen in Frankfurt schon in Planung.
Harald Balster

Weitere News

12. Dezember 2017

Come on GIRLS DAY

DBB unterstützt Vereine bei Schnuppertagen

12. Dezember 2017

DBB-Herren im Ausland 2017/18 – Update 9

Drei Siege für Zipser und Hartenstein

11. Dezember 2017

WNBL-Rückblick: Paukenschlag in Braunschweig

Würzburg: Danelle Arigbabu mit seltenem "20er" Double Double - Bessoir, Kohl und Sabally noch effektiver